Beiträge

Was bringt der neue Manager mit?

Der neue Karstadt-Chef heißt Andrew Jennings, ist Brite, erfahrener Warenhaus-Leiter und Hoffnungsträger des wankenden Karstadt-Imperiums. Doch welche Qualitäten muss man eigentlich heute mitbringen, damit man mit der Rettung eines Imperiums betraut wird?

Fachkompetenz und Erfahrung in der Branche konnte Jennings bereits jede Menge sammeln: Er war unter anderem bei Greatermans in Südafrika, der Kaufhauslegende Harrods in Großbritannien und Woolworth in Südafrika. Von der deutschen Kaufhauskultur weiß der nicht deutsch sprechende Brite allerdings noch wenig. Dies dürfte einer der Gründe sein, dass Jennings in seiner ersten Zeit bei Karstadt zu einer für ihn oftmals bewährten Strategie greift: Erstmal zuhören. Organisiert sein. Fokussiert sein. Den Kunden im Auge behalten.
Weiterlesen