Beiträge

Ergebnisse der Bodensee 2030 Studie

Die Studie Bodensee 2030 ging mit großem Aufwand folgenden Fragen nach:

  • Wo steht die Bodenseeregion im Jahr 2030?
  • Wie reagiert die Region auf die globalen Herausforderungen und Trends?
  • Wo liegt der grösste Handlungsbedarf, um langfristig ein attraktiver und erfolgreicher Standort zu sein?
  • Und wie sehen die Akteure aus der Region selbst die Zukunft?

Es haben sich rund 1’000 Akteure aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft  mit ihren Einschätzungen zur Zukunft der Region eingebracht. Beteiligt waren die Universität Liechtenstein, die Universität Konstanz, die Zeppelin Universität und die Universität St. Gallen. Hier ist der Download der Bodensee 2030 Studie (PDF) möglich.

Neuauflage Innovationsstudie in Vorbereitung

Wir bereiten eine Neuauflage unserer Innovationsstudie vor und möchten Experten die Gelegenheit geben, individuelle Fragen mit hoher Relevanz aus der Tätigkeit vorzuschlagen.

Benchmarkstudie Erfolgsfaktoren für Innovation

,

„Innovationen sind ein Bündnis mit der Zukunft.“

Als Unternehmensberater für Innovation bieten wir Lösungen für Technologie- und Dienstleistungsunternehmen an und leiten aus unseren Projekten auch immer Best- und Next-Practices für den Know-how Transfer ab.

Ziel unserer Befragung zum Thema „Erfolgskriterien für Innovation in Unternehmen“ ist die Ermittlung von Vergleichswerten für Kernelemente innovativer Firmen aus der Sicht einzelner Unternehmensbereiche wie der Geschäftsführung, dem Innovationsmanagement oder dem Controlling.

Das Ergebnis wird eine Benchmarkstudie sein, die Sie als Teilnehmer auf Wunsch erhalten und praxisnahes Feedback und Vergleichszahlen für Ihre Planung liefert. Wir werden diese Umfrage regelmäßig durchführen um so auch Entwicklungen abbilden zu können.

Für die Beantwortung der Onlineumfrage brauchen Sie maximal 10 Minuten. Dank der Strukturierung der Fragen nach Unternehmensbereichen gibt es nie mehr als 15 Fragen.

Machen auch Sie mit bei unserer Innovationsstudie 2011 und gewinnen Sie in jedem Fall Know-how und vielleicht auch ein Apple iPad, das wir als Dankeschön unter allen interessierten Teilnehmern bis zum 31. Januar 2011 verlosen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier geht es zum Fragebogen →

Sie haben Interesse am Ergebnis? Dann merken Sie sich hier vor.