Beispiele personalisierter Produkte im Automotive, FMCG und Food-Bereich

In Zeiten von Massenproduktion sehnen sich viele nach Personalisierung von Produkten. Eine Anpassung an ihre Wünsche, an die eigenen Gestaltungsvorstellungen, vielleicht einfach mit eigenen Namen oder Foto. Ideal ist die Personalisierung natürlich für Geschenke. Viele Unternehmen haben mit “Mass Customization” Angebote parat.

Personalisierte Produkte als Herausforderung

Aus Sicht der Kunden, die Personalisierung suchen, ist ein solches Produkt natürlich ideal. Erhalten sie doch so ein meist hochwertiges, industriell hergestelltes Produkt welches es so nur ein Mal auf der Welt gibt. Für das Produktmanagement, Logistik und Produktion ist ein personalisiertes Produkt jedoch eine besondere Herausforderung. Ein besonderes Beispiel sind die überwiegend deutschen Autohersteller, die das Thema Personalisierung auf einsame Höhen getrieben haben. So gibt es für viele Autos Millionen von Kombinationsmöglichkeiten, am Ende gleicht kaum ein Auto dem anderen. Variationen, die ohne IT bzw. Industrie 4.0 nicht möglich wären. Es hat sich allerdings auch eine Komplexität vor allem in die Lieferketten der Automobilindustrie eingeschlichen, die zu einem Umdenken bei den Herstellern geführt hat.

Personalisierte Produkte sind weit verbreitet im FMCG Bereich und bei Food

Ritter Sport Schokolade personalisieren liegt im Trend. Neben der Autoindustrie, in der die Personalisierung durch Produktvariation erzielt wird, ist die Personalisierung gerade im FMCG und Food Bereich heute weit verbreitet. Diese kosten meist wenig, obwohl sie substantiell teurer sind als die nicht personalisierten Varianten, und finden so eine große Verbreitung.

Gestalten der eigenen Shampooflasche oder Cremedose, online. Das versprechen Nivea und der dm-Drogeriemarkt aus Karlsruhe. Eine bestechende Idee: die Kunden suchen “ihr” Produkt aus, wählen eines der Musterdesigns, passen es an und laden ein eigenes Foto hoch. Bei dm ist die Basis die Software, die auch schon für die Gestaltung von Fototassen etc. ihre Anwendung findet. Der Preis für ein solches “spezielles” Geschenk scheint angemessen niedrig. Als positiver Nebeneffekt dürften die Ergebnisse auch in die zukünftige Produktgestaltung einfliessen.

Beispiele personalisierter Produkte im FMCG Bereich:

  • Nivea Creme Fotodosen personalisieren
  • Mit dem dm Produktdesigner das eigene Shampoo gestalten
  • Rossmann Mein Design

Beispiele personalisierter Produkte im Food Bereich:

  • Milka personalisieren
  • M&Ms personalisieren
  • Ritter Sport Schokolade personalisieren
  • Heinz Ketchup Fan Flaschen personalisieren
  • Mein Burger bei McDonalds gestalten
  • Coca-Cola Flaschen personalisieren
  • MyMüsli: das eigene Müsli zusammenstellen

Personalisierte Produkte in anderen Branchen

Auch in anderen Branchen sind personalisierte Produkte verfügbar: Hemden in Maß- und Teilmaßfertigung, mit Auswahl der Ausstattung und Ergänzung durch Monogramme, z.B.

  • Eterna Custom Made Hemden
  • Business Kostüme in der Maßkonfektion, z.B. von Dolzer
  • Mime et Moi Damenschuhe mit unterschiedlich hohen Absätzen
  • Möbelbranche mit Regalen von Tylko
  • Fotoprodukte als Geschenke
  • Gestaltung individueller Briefmarken bei der Post
  • Puzzle von myRavensburger.com
  • das “eigene” Album der Kaiser Chiefs

Neue Möglichkeiten der Personalisierung durch 3D Druck/additive Fertigung

Der 3D-Druck bzw. die additive Fertigung eröffnet ganz neue Chancen für personalisierte Produkte. Mit den neuen Herstellungsverfahren sind nicht nur Variationen möglich, sondern vollständig personalisierte Produkte, meist in Form von parametrisierten Entwürfen. Die Produktionswelt steht hier erst am Anfang, man darf gespannt bleiben, was sich hier so alles entwickeln wird.

Beispiel personalisierter Produkte durch additive Fertigung, z.B. Kekse selber drucken:

Start mit personalisierten Produkten

Sie wollen personalisierte Produkte in Ihr Produktportfolio aufnehmen und entwerfen? Nutzen Sie die das Innovationscoaching für schnelle Orientierung.

Artikel teilen

Share on facebook
auf Facebook
Share on twitter
auf Twitter
Share on linkedin
auf Linkedin
Share on whatsapp
auf WhatsApp
Klaus Reichert

Klaus Reichert

Ich bin Innovationscoach und zeige Unternehmen, wie sie Ihre Zukunft weiter denken können - mit Methoden, die funktionieren.

Neueste Artikel

Kommentieren

4 Kommentare zu „Beispiele personalisierter Produkte im Automotive, FMCG und Food-Bereich“

  1. Pingback: Ketchup - personalisiert für die eigene Fan Sammlung | Dr. Klaus Reichert Smart Innovation Coach

  2. Pingback: Kraut/Crowd Sourcing bei McDonalds | Dr. Klaus Reichert Smart Innovation Coach

  3. Pingback: Kekse selber drucken | Dr. Klaus Reichert Smart Innovation Coach

  4. Pingback: Neues Musik Geschäftsmodell der Kaiser Chiefs | Dr. Klaus Reichert Smart Innovation Coach

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.

News für Innovatoren

Appetit auf mehr? Mit dem Newsletter informiert bleiben.

Buchung
Coaching Session
Dauerkarte

Nach der Buchung vereinbaren wir einen Workshop Termin. Reisekosten und Reisezeit fallen zusätzlich an für Termine über 50km im Umkreis von Karlsruhe oder Überlingen. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Nach der Buchung erhalten Sie eine Rechnung als PDF per E-Mail und Zugang zu meinem Online Kalender, mit dem Sie selbst flexible Termine für die Coaching Sessions buchen können. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Express Buchung
Coaching Session

Informiert werden

Hier wird sich bald etwas tun. Ich informiere per Newsletter, sobald es soweit ist.