Lösungen entwickeln

Interdisziplinäre Zusammenarbeit um methodisch Ergebnisse zu entwickeln.

Elektroauto Hersteller Nio experimentiert mit Showroom Konzept und definiert das Erlebnis Auto elegant neu

Elektroauto Hersteller Nio experimentiert mit Showroom Konzept und definiert das Erlebnis Auto elegant neu

Der chinesische Elektroauto Hersteller Nio hat einen interessanten Mix in seinen (Flagship Store?) Läden, dem Nio-House. Es wirkt wie ein Mix aus Showroom, Ikea Småland, Nespresso, Country Club, Coworking und Facebook. Sie zeigen damit Experimentierbereitschaft und gehen wahrscheinlich sehr genau auf Kundenbedürfnisse ein. Z.B. Die Kinder sind versorgt während eines länger andauernden Beratungs- und Entdeckungsgesprächs. …

Elektroauto Hersteller Nio experimentiert mit Showroom Konzept und definiert das Erlebnis Auto elegant neu Weiterlesen »

Food- Innovation: Fleisch aus dem Labor als Alternative

Food- Innovation: Fleisch aus dem Labor als Alternative

Green-Meat, Lab-Meat, New Meat – noch gibt es keinen richtigen Namen für das neue Produkt, das in den Labors von Food-Startups entsteht. Nach Ansicht der Firmen, die an diesen Food-Innovationen arbeiten, ist es eine Umwälzung der Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion, die gerade rechtzeitig kommt, um klimafreundlich eines der weltweit am weit verbreitetsten und energieintensivsten Nahrungsmittel, Fleisch, …

Food- Innovation: Fleisch aus dem Labor als Alternative Weiterlesen »

Beispiele Digitalisierung des Einzelhandels

Amazon Retail Stores haben nicht genug Zukunft

Es gibt eine Reihe spannender Beispiele für die Digitalisierung des Einzelhandels. Es wird viel experimentiert, der genaue Nutzen ist nicht immer klar, vor allem die Fragen nach Verbindung von Offline und Online wird uns noch einige Zeit begleiten. Die neuen Retail Stores, mit denen Amazon in Seattle experimentiert, haben meiner Ansicht nach nicht genug Zukunft. …

Amazon Retail Stores haben nicht genug Zukunft Weiterlesen »

Seetang als neues Material für verantwortungsbewußte Designer

Warum sich verantwortungsbewußte Designer mit Seetang beschäftigen und neue Materialien gestalten

Design hat eine große Bedeutung für das zu entwickelnde Produkt, die weit über „klassische“ Designthemen wie Nutzbarkeit, Formen, Oberflächen und Farben hinaus gehen. So kommen kontinuierlich neue Aufgaben auf Designer und Designerinnen hinzu. Beispielsweise wurde durch Design Thinking die Beliebigkeit aus dem Design Prozess genommen und Designer direkt verbunden mit den (späteren) Nutzern der Produkte …

Warum sich verantwortungsbewußte Designer mit Seetang beschäftigen und neue Materialien gestalten Weiterlesen »

Planungshelfer Jahresvorbereitung

6 Planungshelfer für gute Ergebnisse im neuen Jahr

Der Jahreswechsel steht an. Pläne für das neue Jahr werden geschmiedet. Gute Vorsätze gefasst. Kurzum: die Jahresvorbereitung hat seinen Höhepunkt erreicht. Gerade die letzten Tage vor Silvester hinterlassen einen schwebenden Eindruck, es entsteht das Gefühl von Zeitlosigkeit. Ein wirklich guter Moment, mit dem alten Jahr abzuschliessen und für das neue Jahr bereit zu sein. Als …

6 Planungshelfer für gute Ergebnisse im neuen Jahr Weiterlesen »

(c) Klaus Reichert

7 Punkte für bessere Räume die gemeinsame Kreativität fördern – Beispiel Stanford d.school

Weihnachten steht vor der Tür. Eine Zeit, in der man sich etwas wünschen darf. Ein Riesenwunsch von mir sind bessere Räume für gemeinsame Kreativität und miteinander Arbeiten. Das ist mir als Innovationsberater und ehemaligem Architekt sehr wichtig. Die Stanford d.school ist ein Klasse Beispiel. Ich sehe viele Besprechungsräume und die sehen meist so aus:  Ein …

7 Punkte für bessere Räume die gemeinsame Kreativität fördern – Beispiel Stanford d.school Weiterlesen »

autonomes Fahren auf See mit der Fähre

Autonomes Fahren mal anders – auf See mit der Fähre

Autonomes Fahren ist eine der zentralen aktuellen Innovationen im Verkehr. Technologien, die hier entwickelt werden, werden auch in andere Bereiche übertragen. In diesem Beispiel auf Fähren. Die meisten Autofähren fahren regelmäßig zwischen festen Punkten hin und her. Außer zu Reparaturen in der Werft und seltenen besonderen Anlässen verlassen sie diese feste Routine nie. Das macht …

Autonomes Fahren mal anders – auf See mit der Fähre Weiterlesen »

News für Innovatoren

Appetit auf mehr? Mit dem Newsletter informiert bleiben.

Nach der Buchung vereinbaren wir einen Workshop Termin. Reisekosten und Reisezeit fallen zusätzlich an für Termine über 50km im Umkreis von Karlsruhe oder Überlingen. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Nach der Buchung erhalten Sie eine Rechnung als PDF per E-Mail und Zugang zu meinem Online Kalender, mit dem Sie selbst flexible Termine für die Coaching Sessions buchen können. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.

Informiert werden

Hier wird sich bald etwas tun. Ich informiere per Newsletter, sobald es soweit ist.

Newsletter

auf dem Laufenden bleiben