Weit über die eigenen Grenzen hinaus schauen um Kunden, Technologien & Veränderungen zu verstehen.

Neugier? Treibt Innovation. Aber sie braucht die Empathie zur Vervollständigung.

Denn Empathie ist die Grundlage für

  • Führung
  • Kundenorientierung
  • Menschlichkeit

Sobald ein Jahr zu Ende geht, gibt es einige Institutionen, die Trends des neuen Jahrs voraussagen. Trends und Megatrends sind wichtige Quellen für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und zukünftiger Produkte. Ich nutze sie als Teil meines Beratungskonzepts als Einstieg für Szenarien.

Hier die 13 Trends für 2019 vom Zukunftsinstitut, einer in Frankfurt und Wien ansässigen Firma, die sich vor allem über ihre Megatrend Arbeit einen Namen gemacht hat.

Trendübersicht aus dem Buch

  • Nur Mut! Auch wenn man den Eindruck gewinnen könnte, dass die Zukunft schon geschrieben ist – das ist sie nicht.
  • Das postdigitale Zeitalter – „Digitalisierung“ ist der revolutionäre, quasi-religiöse Mythos unserer Tage. Neun Thesen zur digitalen Krise – und wie wir aus ihr herauskommen.
  • Was kommt nach dem Populismus? Warum jenseits der Links-Rechts-Polarisierung das Neo-Progressive gewinnt: Sieben Thesen zur Zukunftspolitik.
  • Golf-Futurismus – Welche Region auf der Erde kommt heute einer fernen utopischen Zukunft am nächsten?
  • The Golden Age of Audio – Der weltweite Boom von Podcasts und digitalen Sprachassistenten macht deutlich: Im Zuge der Vernetzung wächst auch die Bedeutung der Audio-Kommunikation.
  • Die neue Stille – Das Leben auf lautlos stellen: Die neue Sehnsucht der Menschen
  • Welt im Rausch – Steuern wir auf eine Rausch-Gesellschaft zu? Legalisierung wird ein globaler Großtrend – und führt zu einem veränderten Bewusstsein des Selbst und der Gesellschaft.
  • WeToo-Sports – Wie Frauen im Zeitalter von #MeToo die letzten Bastionen des Männersports erobern
  • Das Co-Prinzip – Co-Working, Co-Mobility, Co-Creation, Co-Living: Die Organisationsprinzipien der vernetzten Gesellschaft
  • Radikale Ehrlichkeit – Im Zeitalter der Fake News und Verschwörungen ist es höchste Zeit für einen knallharten Gegentrend.
  • NatureTech: The Next Frontier – Die Technik der Zukunft nutzt die Biosphäre des Planeten klug, maßvoll und effektiv – bereichert durch die Erkenntnisse des Industriezeitalters.
  • Next Growth – Wie können wir auf die neue Postwachstumswelt nicht nur reagieren, sondern sie proaktiv gestalten? Eine neue Vision des Wachstums.
  • Countdown zum neuen Space Age – Eine neuer Space-Hype beginnt: Welche Bedeutung bekommt die Raumfahrt in einer multipolaren, konfliktreichen Welt

Weitere Trends und Voraussagen für 2019

Reden wir drüber

Reden wir drüber, was das für Ihre Produkte und Geschäftsmodell bedeutet.

Es gibt immer wieder Menschen, die die Notwendigkeit von Innovation in Frage stellen. „Es läuft doch!“ kommt dann. Oder „Wir brauchen keinen Wandel!“. Sehr kurzfristig betrachtet stimmt das. Doch wir müssen wir nur etwas weiter zurück schauen, je nach Branche reichen schon fünf bis zehn Jahre, in die Vergangenheit. Dann sehen wir schnell, dass sich die Umstände ständig ändern, unter denen wir leben und tätig sind – die Welt um uns herum und ihre Grenzen unterliegen ständiger Veränderung. Ein sehr beeindruckendes Beispiel für mich war dieses Video, das die Veränderung der Grenzen Europas zeigt. Im Zeitraffer der letzten 2.500 Jahre.

Sobald ein Jahr zu Ende geht, gibt es einige Institutionen, die Trends des neuen Jahrs voraussagen. Trends und Megatrends sind wichtige Quellen für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und zukünftiger Produkte. Ich nutze sie als Teil meines Beratungskonzepts als Einstieg für individuelle Szenarien.

Hier sind Trends in 10 Bereichen von „The Future Laboratory“, einer in UK ansässigen Beratung im Kurzüberblick. Manche sind ohne den Kontext der Studie nur schwer greifbar, versuchen wir trotzdem eine Übersicht:

Beauty

  • Pflege und die Suche nach Perfektion
  • Mode-Vorreiter schauen auf die Transgender-Community
  • Pflegende statt schädigende Haarpflege und Make-up
  • Vermarktung von Schönheitsprodukte für Männer

Getränke

  • Getränke fördern die Gesundheit und liefern Energie
  • Veränderung der Bedeutung der Alkoholindustrie
  • Umgehen von Brands mit dem wachsenden Interesse an Marihuana

Mode

  • Besseres Verständnis für die Belastungen von Fast Fashion
  • Verbraucher, die sich zunehmend auf Digitales fokussieren statt auf Materialien
  • Darstellung digitaler Kleiderschränke
  • Maschine Learning zur Optimierung von realen Kleiderschränken

Ernährung

  • Ernährungssicherheit
  • Erweiterung der Landwirtschaft um Technologie
  • Rückkehr der Kohlenhydrate in den Speiseplan
  • Betonung des Geschmacks bei Nahrung
  • Alternative Landwirtschaft

FinTech

  • Finanzielle Unsicherheit und drohende Verschuldung treibt die Nachfrage von angepassten Bankprodukten
  • Verbesserung der Sicherheitsvorkehrungen und Vereinfachung der Nutzung beim bargeldlosen Bezahlen
  • Das Thema „Zahlungsverkehr“ wird greifbarer

Jugend

  • Fokus der „Generation Z“ auf sich selbst in Form von Pflegeprodukte und spirituelle Erfahrungen
  • „Generation Z“ in China steigt auf 312 Mio. Menschen

Gesundheit und Wellness

  • Mehr Kontrolle über die eigenen Fitness Tracking Daten, mehr Möglichkeiten, über diese Daten die Fitness zu verbessern
  • Technologische Fortschritte im Bereich der Sportkleidung und Fitnessgeräte

Luxus

  • Käufer von Luxusgütern verlangen nach Produkten mit sozialer Bedeutung, die breiter erreichbarer sind und Bewegungen unterstützen
  • Luxus Upcycling und unauffällige Produkte sollen der Wahrnehmung entgegenwirken, dass Luxusausgaben unangemessen sind

Einzelhandel

  • Daten treiben den Einzelhandel, ein smarter Einzelhandel entsteht, der mehr Verständnis seiner Kunden hat
  • Einkaufen wird noch personalisierter
  • Verbindung von Einzelhandel mitZustellung: Lösungen für die „letzte Meile“

Tourismus und Hotellerie

  • Kunden suchen zunehmend nach verändernden Reiseerlebnissen
  • Anbieter schaffen gemeinsame Erlebnisse von individuellen Alleinreisenden als Mittel gegen zunehmende Einsamkeit

Der „Future Forecast 2019 Report“ kann hier bestellt werden.

Weitere Trends und Voraussagen für 2019

Reden wir drüber, was das für Ihre Produkte und Geschäftsmodelle bedeutet.

Sobald ein Jahr zu Ende geht, gibt es einige Institutionen, die Trends des neuen Jahrs voraussagen. Trends und Megatrends sind wichtige Quellen für die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und zukünftiger Produkte. Ich nutze sie als Teil meines Beratungskonzepts um Perspektiven zu entdecken Einstieg für Szenarien.

Voraussagen 2019 von Nesta

Hier die 10 Voraussagen von Nesta, einer in UK ansässigen Stiftung, die international im Bereich der Innovationsforschung, auch im sozialen Bereich, tätig ist.

1. RoboLawyers machen Rechtsberatung billig und unterhaltsam

AI/KI im Rechtsbereich wird zum Mainstream. Anstatt einen Anwalt vor Ort zu besuchen, könnten Sie bald von Ihrem Smartphone aus Arbeitsrechtklagen führen, Bescheide anfechten oder sich per App scheiden lassen

2. Zufälliger Ansatz für Innovationen

Die Innovationsfinanzierung wird zunehmend zufällig

3. Der TÜV für den Bauch

Das Jahr, in dem wir die Bakterien in unserem Darm besser kennenlernen

4. Die Mobilitätsrevolution gewinnt an Geschwindigkeit

Die Geschichte von assistiven Technologien wie dem Rollstuhl war eine allmähliche Entwicklung, aber 2019 werden wir den Keim einer Revolution sehen

5. Mit wem glauben Sie zu sprechen?

2019 fordern wir das Recht zu wissen, ob wir mit einem Menschen oder einem Roboter sprechen.

6. „Deepfake“ -Videos werden als Waffen eingesetzt

2019 wird das Jahr sein, in dem ein böswilliges „deep fake“ Video einen geopolitischen Vorfall auslöst

7. Der Anfang vom Ende der Prüfungen

2019 wird die künstliche Intelligenz kontinuierlich mit der Bewertung der Schüler beginnen, so dass Prüfungen zunehmend unnötig werden

8. Mit Superbugs leben

Im Jahr 2019 kennen wir alle jemanden mit einer medikamentenresistenten Infektion

9. Das weltweite Rennen beginnt, „City Brains“ zu bauen – Smart City

2019 werden Städte auf der ganzen Welt zum Schlachtfeld einer neuen Art von „Weltraumrennen“ werden, während China bei der Nutzung von AI zur Lösung urbaner Herausforderungen an die Spitze stößt

10. 2019 ist das Ende der Woche, wie wir es kennen

Das Konzept der fünftägigen, 40-stündigen Arbeitswoche ist bis zum Durchbruch gedehnt und 2019 wird das Jahr sein, in dem es sich endlich nachhaltig verändert

Ausführliche Erläuterungen sind auf der Nesta Webseite zu finden. Nesta zeigt auch, in welchem Umfang ihre 2018 Trend Voraussagen zugetroffen haben.

Weitere Trends und Voraussagen für 2019

Reden wir drüber, was das für Ihre Produkte und Geschäftsmodelle bedeutet.

Baden-Württemberg, das Bundesland mit so vielen innovativen Menschen in dem ich als Unternehmensberater tätig bin, und Kalifornien haben vieles gemeinsam 🙂 Seit Neuestem auch eine Partnerschaft für den Klimaschutz. Beide Länder arbeiten gemeinsam daran, klimaneutral zu werden: 2040 soll die Landesverwaltung so weit sein, 2050 das ganze Land (bin noch nicht sicher, was das alles enthält). Es gibt verschiedene Verkehrs– und Klimaschutzkonzepte (IEKK) sowie Online Angebote zur Energiewende die die Entwicklung steuern sollen. Man könnte meinen, das ist „normale“ Politik. Doch solche Pläne sind wichtig, vor allem wenn es noch so viel zu tun gibt, um die Menschen und Kommunen mitzunehmen. Denn die damit verbundenen Ziele werden aktuell noch nicht erreicht. Geschehen kann aber nur etwas, wenn wir wichtige und nicht nur dringende Themen auch angehen. Ehrgeizige Ziele wie die Einsparung von 50% Energie, die Erhöhung auf 80 und hoffentlich bald 100% erneuerbare Energie zur Reduktion von 90% weniger Treibhausgase (gegenüber 1990) sind eben immer auch mit Chancen für Unternehmen verbunden und sind Treiber von Innovationen.

Das Ausmaß von Artificial Intelligence (AI)/Künstlicher Intelligenz (KI) ist nicht abzusehen. Wie bei jeder neuen Technologie gibt es Chancen und Risiken. Beide lassen sich vor allem am Anfang nur begrenzt absehen.

Mich erinnert die Situation an die Einführung der Kernkraft vor ca. 60 Jahren: das Versprechen von endloser, quasi sauberer Energie mit geringstem Rohstoffeinsatz. Und substantielle Mengen leicht, mittel und hoch radioaktiv verstrahlter Abfälle ohne langfristige Entsorgung.

Die Entwicklung von AI und die Diskussionen darum werden weitergehen. Hier zwei TED-Talks, die wir bei TEDxBodensee im Innovations- und Startup Zentrum Startfeld diskutiert haben. Sie betrachten zwei entgegengesetzte Aspekte:

Can we build AI without losing control over it – Sam Harris

vs.

Don’t fear intelligent machines. Work with them – Garry Kasparov