Tools

Auch das ist New Work: Microsoft Surface Go – meine neue Lieblingshardware

Das neue Microsoft Surface Go Tablet löst ein Versprechen perfekt ein: wirklich mobil arbeiten, auch im Büro 🙂 Viele kennen das bereits. Aber ich bin immer wieder verwundert, wie selten Menschen ihren Laptop weg vom Schreibtisch mitnehmen, z.B. zu Besprechungen, zu Kundenbesuchen, nach Hause ins Homeoffice. Das ist ungefähr so, wie wenn ein Handwerker Akkuschrauber …

Auch das ist New Work: Microsoft Surface Go – meine neue Lieblingshardware Weiterlesen »

Prioritäten durch Online Coaching

90-90-1 – die einfachste Zeitmanagement Methode der Welt

Seit Jahren schon ist Zeitmanagement und Produktivität ein Riesenthema für mich. Angefangen hat es mit GTD-Trainings (“Getting Things Done“) von David Allen, welches in der einen oder anderen Form quasi die Grundlage für alle heutigen Selbstmanagement- und Produktivitätstools sind. Breites Angebot an Tools für Zeitmanagement- und persönliche Produktivität Es gibt mittlerweile ein breites Angebot an …

90-90-1 – die einfachste Zeitmanagement Methode der Welt Weiterlesen »

Daten Visualisierung

Klarheit in komplexe Zusammenhänge bringen durch Visualisierung mit Kumu

Wer große Themen zugänglich machen will, z.B. in Innovationsprojekten in einem bestehendem großen Produktportfolio, steht schnell vor der Frage der Visualisierung von Daten, Inhalten und vor allem deren Zusammenhänge. Selbst das größte Whiteboard ist irgendwann zu klein für die vielen Notizen und Post-its. Elektronische Mindmaps sind schnell zu eindimensional. Und Excellisten oder PowerPoint enden schnell …

Klarheit in komplexe Zusammenhänge bringen durch Visualisierung mit Kumu Weiterlesen »

Trendradar Klaus Reichert

Zukunftsforschung bei VW – Nutzung von Trendradar

Der „Spiegel” gibt am 8.1.18 einen kurzen Einblick in die Zukunftsforschung von VW. Hier ein Auszug. Besonders interessant der letzte Satz des Interviews. “SPIEGEL ONLINE: Woher beziehen Sie Ihre Einschätzungen? Das ist ja nicht die Glaskugel. Müller-Pietralla: Unsere Zukunftsforschung ist in erster Linie wissenschaftliche Arbeit. Für den aktuellen Trendreport 2017 bis 2035 der Volkswagen Konzernforschung …

Zukunftsforschung bei VW – Nutzung von Trendradar Weiterlesen »

Circular Economy Innovation Hack

Innovation-Hack Ressourceneffizienz – Projekte und Tools für den Mittelstand

Beim “Innovation-Hack Ressourceneffizienz“ erarbeitet eine Gruppe ausgesuchter und motivierter junger Menschen zusammen mit offenen Mitarbeitenden engagierter Unternehmen in kurzer Zeit disruptive Ideen und neue Blickwinkel zur enkeltauglichen Reduktion von Ressourcen und Energie von Produkten und Dienstleistungen.

Online Konferenz Best Practice Beispiel - Digitalisierung im Mittelstand

Online-Konferenz Best Practice Beispiel – Digitalisierung im Mittelstand

Digitalisierung beschäftigt den Mittelstand auf vielen Ebenen. Dazu kommen noch Diskussionen um neue Arbeitsformen (NewWork) und natürlich Themen wie die Zusammenarbeit über Firmengrenzen und Orte hinaus. Auf der ganz praktischen Ebene der Digitalisierung kommt in Gesprächen mit KMU-Geschäftsführern dann schnell die Frage nach Online-Konferenzen auf. Die kurze Antwort möchte ich hier als Best-Practice Beispiel geben …

Online-Konferenz Best Practice Beispiel – Digitalisierung im Mittelstand Weiterlesen »

Open Innovation NZZ

Open Innovation bei der NZZ

Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) ist schon seit längerer Zeit am Markt – die Erstausgabe war am 12. Januar 1780. Die NZZ am Sonntag gibt es noch nicht so lange (seit 2002), ist aber auch schon bei vielen Lesern zur Tradition geworden. Mit den neuen Möglichkeiten und Geschäftsmodell Bedrohungen des Internets geht die NZZ natürlich auch Online neue …

Open Innovation bei der NZZ Weiterlesen »

News für Innovatoren

Appetit auf mehr? Mit dem Newsletter informiert bleiben.

Nach der Buchung vereinbaren wir einen Workshop Termin. Reisekosten und Reisezeit fallen zusätzlich an für Termine über 50km im Umkreis von Karlsruhe oder Überlingen. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Nach der Buchung erhalten Sie eine Rechnung als PDF per E-Mail und Zugang zu meinem Online Kalender, mit dem Sie selbst flexible Termine für die Coaching Sessions buchen können. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.

Informiert werden

Hier wird sich bald etwas tun. Ich informiere per Newsletter, sobald es soweit ist.

Newsletter

auf dem Laufenden bleiben