Innovations Coaching
für Unternehmer/innen
mit Ideen & Fragen

Innovation weiter denken &
Zukunft einfach machen

Mit dem Innovationscoaching begleite ich Sie dabei, über das Übermorgen hinaus zu sehen und das Morgen konkret vorzubereiten.

Dies mit Leidenschaft, Kreativität und meinem Smart Innovation Konzept, das Methoden der Strategieberatung kombiniert mit leanen Vorgehensweisen aus dem Startup Bereich und Insights aus Megatrends.
 
So entsteht eine nachhaltige Unternehmensentwicklung und enkeltaugliche Ergebnisse – kreativ, gemeinsam, smart.
 
Für mittelständische Unternehmen auch gefördert (unter anderem durch KfW, BAFA, unternehmenswertMensch plus/uWM plus).
 
Denn, die Firma innovativ zu halten und kontinuierlich Innovationen hervorzubringen, ist nicht nur in herausfordernden Zeiten eine ständige Herausforderung.

Zentrale Themen

Sie wissen, dass Megatrends unsere Welt formen, möchten diese kennenlernen, daraus Perspektiven entdecken, eine (neue) Vision entwerfen und Ihre Chancen gestalten?

Ich begleite Sie methodisch und analytisch mit mittelstands-geeigneten schlanken Methoden und Tools. Auch gefördert.

Sie haben klasse Ideen und Einiges vor? Doch es fehlt Ihnen die Idee, wie Sie vorgehen und Ihr Unternehmen auf- und ausbauen? Sie suchen noch die Tools und die Wege, wie Sie Partner, Mitarbeitende und Kunden einbeziehen?

Ich zeige Ihnen Möglichkeiten, einfache aber nachhaltige Innovationsprozesse mit Ihrem Team und Netzwerk zu etablieren. Für junge Unternehmer und Unternehmerinnen sowie in Teams im Großunternehmen und aus dem Mittelstand.

Sie sind in hartem Wettbewerb mit geringer Rendite, da Ihr Produktportfolio wenig Neuheiten aufweist? Sie suchen neue Märkte & Geschäftsfelder, auch außerhalb Ihrer Branche?

Ich helfe Ihnen mit Inhouse-Präsentationen, Analysen, Innovationsaudit, Studien, Trendradar, Trendscouting & jeder Menge Kreativität.

Sie haben Basistechnologien und wollen Chancen für „Digitalisierung“, „Internet der Dinge/IoT“ und „Industrie 4.0“ gestalten, wahrscheinlich sogar neue Geschäftsmodelle finden?

Ich finde mit Ihnen Chancen, neue Produkte und Dienstleistungen und begleite Sie von der Idee zur Markteinführung. Und beim Aufbau eines neuen Geschäftsmodells.

Business Coaching

für Führungskräfte & Teams

Stundenweise Begleitung, on-demand oder regelmäßig

robin-spielmann-5913311-unsplash

Projekt Coaching

Konkrete Projektthemen fokussiert gemeinsam bearbeiten

Innovativer und digitaler werden und das Unternehmen wandeln

" Optimismus ist die essenzielle Zutat für Innovation. Wie sonst kann der Einzelne Wandel der Sicherheit und Abenteuer dem Verharren in der Komfortzone vorziehen? "
Bob Noyce
Bob Noyce
Mitgründer von Intel

FAQ

Fragen zum Innovationscoaching ?

Mit dem Innovationscoaching haben Unternehmer, Führungskräfte und Gründer eine unkomplizierte Möglichkeit, Themen rund um ihre Innovationsstrategie zu klären.

Im Mittelstand hilft es, Megatrends wie Digitalisierung, Klimawandel meistern und Innovationsprozesse etablieren.

Innovationscoaching ist

  • kreative Begleitung
  • Ärmel hochkrempeln
  • pragmatisch
  • wertschätzend
  • methodisch
  • konstruktiv
  • umsetzungsorientiert
  • Prüfstand für das Innovationsmanagement
  • Erweiterung der Innovationsmethoden

Einen guten Start! Denn nur wenn alle wissen, wo es hingehen soll, können auch alle daran arbeiten, die Ziele auch zu erreichen. Dies gilt auch in Situationen der Unternehmensnachfolge und der Neuausrichtung, in denen Weichen für Geschäftsmodell und Produkte neu gestellt werden müssen.

  • Entwurf von eigenen Vorstellungen und Schärfung der Unternehmensvision und -Mission – dem Warum unserer Tätigkeit
  • Besseres Marktverständnis
  • Schnellere Produktentwicklung
  • Reduktion von Risiken bei neuen Angeboten
  • Methoden für kontinuierliche Erneuerung
  • Offenheit und Austausch auf Team- und Unternehmensebene
  • Aktive Weiterentwicklung des Unternehmens
  • Fokussierung auf die Zukunft

Grundsätzlich ist Innovationscoaching ideal für Gesellschafter, Geschäftsführer und leitende MA in mittelständischen Unternehmen (KMU).

Im Detail wendet es sich an engagierte Unternehmer und Unternehmerinnen, Innovationsmanager, Produktmanager, und Unternehmensentwickler/Business Designer mit Ideen und Fragen.

Und nicht zu vergessen: deren Teams und Netzwerke.

Die Branche ist dabei (fast egal).

Es geht um Mindset und Methode, Kreativität, Ideen, Daten und Entscheidungen.

Mir persönlich sind Firmen im Technologiebereich am nächsten, wie Elektrotechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Automotive, Kunststoff, Metall, Bautechnik, Digital.

Neue Geschäftsmodelle & Innovationsstrategien, neue Produkte & Services, neue Organsiationsformen und die Wege dorthin.

Meist auch schnellere Reaktionen auf veränderte Marktbedingungen durch Methoden und besseres Verständnis von relevanten Megatrends. Sowie kontinuierliche Information durch ein einfaches individuelles Trendradar.

Wir machen das zusammen, so dass das Know-how und die Beigeisterung im Unternehmen aufgebaut wird, ebenso die Identifikation mit dem Produkt oder Vorgehen.

Beispiele für Ziele des Coachings:

  • Aufbau eines Partnernetzwerkes zur Ausweitung des Portfolios
  • Suche neuer digitaler Geschäftsmodelle
  • Aufbau eines Onlineshops als neuer Marktplatz und Ergänzung zu bisherigen Kanälen oder Ladenlokal
  • Finden der Unternehmens- und Produktvision
  • Einführung von Onlineterminbuchungen
  • Entwicklung einer Social Media Präsenz zur Verbesserung der Kundenbeziehungen
  • Etablierung und Ausbau einer neuen Innovationskultur
  • Erarbeitung der Customer Journey bei komplexen Produkten
  • gelebtes Wissensmanagement
  • agile Produktentwicklungsprozesse
  • leanes Shopfloor Management 
  • Aufbau eigenes Onlinetraining

Arbeitsorganisation & Produktionsmodell
Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Arbeitsorganisation in Ihrem Unternehmen?

Beispiele für Ziele des Coachings

  • Suche geeigneter digitaler Tools für die Arbeitsorganisation
  • Einsatz von Drohnen, Augmented Reality AR-Brillen, Smartphones und Tablets im Betrieb
  • Etablierung eines Wiki Wissensmanagement Tools im Betrieb
  • Implementierung eines CRM-Systems zur Kundenbindung
  • Integration von Crowdsourcing Plattformen in die Arbeitsprozesse

Personal, Beschäftigung & Qualifizierung
Inwieweit sind Ihre Mitarbeitenden fit für die Arbeit in der digitalisierten Welt?

Beispiele für Ziele des Coachings

  • Entwicklung von Schulungskonzepten für den souveränen Umgang mit der digitalen Ära
  • Identifizierung von Tätigkeitsfeldern im Kontext der Digitalisierung
  • Entwicklung einer eLearning Strategie für Mitarbeitende und HandelskundenEntwicklung von Qualifizierungskonzepten für neue Kompetenzanforderungen

Sozialbeziehungen & Kultur
Was bedeutet der digitale Wandel für Ihre Unternehmenskultur?

Beispiele für Ziele des Coachings

  • Entwicklung einer Wertorientierung im Hinblick auf z.B. Erreichbarkeit, Wissensaustausch, mobiles Arbeiten
  • Einführung und Nutzung digitaler Abstimmungs- und Feedbacktools für Mitarbeitende
  • Schaffen von Vertrauens- und Unternehmerkultur bei den Mitarbeitenden

Führung, berufliche Entwicklung, Karriere
Was können Führungskräfte heute tun, um Führungskräfte zu gewinnen bzw. zu halten?

Beispiele für Ziele des Coachings

  • Entwicklung von Lösungen für Mitarbeiterführung im Kontext mobiler Arbeit
  • Etablierung neuer Führungskonzepte – Abkehr von inhaberzentrierter, hierarchischer Führungskultur
  • Einführung lebensphasensensibler Entwicklungs- und Karrierekonzepte (z.B. „späte Karrieren“, Führen in Teilzeit)

Arbeitsplatz der Zukunft
Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft in Ihrem Unternehmen aus?

Beispiele für Ziele des Coachings

  • Umsetzung von Büroraumkonzepten zur Verbesserung der Kultur der Zusammenarbeit
  • Einführung eines „Schichtdoodles“ in der Pflege oder in der Produktion
  • Einführung mobiler Arbeit zur Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Einführung von Räumen, die Kreativität und Teamarbeit fördern

Digitalisierung ist ein Megatrend von vielen. Der seit Jahrzehnten andauernd und mächtig Wirkung zeigt und weiter zeigen wird. In manchen Fällen ist Digitalisierung zentrales Ziel, in anderen Fällen Enabler. Digitalisierung ist nie Selbstzweck sondern braucht guten Input und Veränderung in der Organisation. Sonst ist es einfach nur weiterer Energieverbrauch und Elektroschrott.

Das Unternehmen innovativer zu gestalten ist ein spannender Prozess, bei dem Innovationscoaching begleitet, Impulse setzt, Fragen klärt. Mit dem Smart Innovation Konzept fokussieren wir uns auf die zehn für innovative Unternehmen zentrale Bereiche in vier Phasen.

  • Vision entwerfen
  • Perspektiven entdecken
  • Chancen gestalten
  • Lösungen entwickeln
  • Kultur anreichern
  • Management realisieren
  • Ressourcen einsetzen
  • Netzwerk ausbauen
  • Brand stärken
  • Leistungen erbringen

1. Wo stehen wir?

Regelmäßige Positionsbestimmung (mit dem Innovationsaudit) – mit Visioning schnell Prioritäten für das eigene Zukunftsmanagement finden.

2. Was kommt?

Einflüsse weltweiter Trends verstehen, Chancen aus Megatrends finden, Handlungsfelder ableiten & priorisieren – die Megatrends und Foresight Methoden geben Orientierung.

3. Was wäre wenn?

Gemeinsam Wachstumschancen gestalten, Szenarien & Ideen entwickeln für neue Märkte, Geschäftsmodelle, Produkte & Services – Startup Mindset liefert schnell nutzbare Ergebnisse.

4. Machen wir uns dran!

Praxisorientierte Projekte starten, Ergebnisse priorisieren, Roadmap ableiten, Projektplanung erstellen, Systeme aufbauen – agile Vorgehensweisen & Tools halten die Richtung.

Am Start stehen Fragen, von Ihnen und von mir. Jedes Unternehmen steht beim Innovationsprozess an einer anderen Stelle. Deswegen starten wir mit einer Standortbestimmung. Größere Unternehmen machen idealerweise zuerst das Innovationsaudit. Kleinere den Inno-Check.

Deswegen einen Termin machen, um zu sehen, ob wir zusammenpassen, die Erstberatung ist kostenlos.

Um Ihre Fragen direkt im Chat zu stellen, klicken Sie einfach auf den roten Knopf rechts unten.
Dr. Klaus Reichert

Dr. Klaus Reichert

Mit dem lösungsorientierten Innovation Coaching haben mittelständische Unternehmen eine unkomplizierte Möglichkeit, kreativ, methodisch und unkompliziert gemeinsam im Team Ergebnisse für ihre Innovations Wertschöpfungskette zu erarbeiten.

Ich berate Sie in einem kostenfreien Erstgespräch.

Finden Sie hier einen passenden Termin in meinem Kalender:

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.

Buchung
Coaching Session
Dauerkarte

Nach der Buchung vereinbaren wir einen Workshop Termin. Reisekosten und Reisezeit fallen zusätzlich an für Termine über 50km im Umkreis von Karlsruhe oder Überlingen. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Nach der Buchung erhalten Sie eine Rechnung als PDF per E-Mail und Zugang zu meinem Online Kalender, mit dem Sie selbst flexible Termine für die Coaching Sessions buchen können. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Express Buchung
Coaching Session

Informiert werden

Hier wird sich bald etwas tun. Ich informiere per Newsletter, sobald es soweit ist.

News für Innovatoren

Appetit auf mehr? Mit dem Newsletter informiert bleiben.