Roger Martin Strategie Entwicklung

Ein Plan ist keine Strategie – Videotipp

Viele Firmen verlieren sich bei ihren Innovationsvorhaben in der Planung und gehen ohne Strategie vor. Das ist nachvollziehbar, denn gerade das Planen schafft das Gefühl von Sicherheit, während eine Strategie auch schiefgehen kann und eben Unsicherheit mit sich bringt durch das Verlassen der eigenen Komfortzone.

Gut hat mir dieses Video der Harvard Business Review gefallen. Roger Martin, ehemaliger Dekan der Rotman School of Management an der Universität von Toronto erläutert die Unterschiede und gibt Hinweise für die Entwicklung der richtigen Strategie. Ohne klare Strategie zu beginnen, und gleich mächtig zu planen, bringt zwar durch den Aktionismus das Gefühl der Sicherheit, doch bleibt diese ungerichtet ohne Strategie.

Ganz besonders gefällt mir der Teil “Die Planungsfalle vermeiden” mit seinen klaren Punkten:

  • Angst und Unsicherheit akzeptieren
  • die Logik der Strategie deutlich machen und dann anpassen
  • die Strategie kurz halten – idealerweise 1 Seite”

Dieses kurze 1 Seiten Strategiepapier hat fünf Teile

  • hier werden wir tätig werden
  • so werden wir gewinnen
  • das sind die Fähigkeiten, die wir dazu brauchen
  • das sind die Management Systeme, die wir dazu brauchen
  • deswegen werden wir erfolgreich sein

Einfach :)

Hier das Video

  • 00:00 Die meisten strategischen Planungen haben nichts mit Strategie zu tun.
  • 01:00 Was also ist eine Strategie?
  • 02:08 Warum konzentrieren sich Führungskräfte so oft auf die Planung?
  • 04:05 Sehen wir uns ein Beispiel aus der Praxis an, bei dem die Strategie die Planung schlägt.
  • 06:33 Wie vermeide ich die “Planungsfalle”?

Hier das Buch dazu

Kommentar schreiben

Warenkorb
Scroll to Top