Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Technology4U digital – Mensch – Maschine – Interaktion – 4.11.21

4. November @ 17:00 18:00 CET

Technology4U

Technologietransfer: Wissen nutzen und Zukunft gestalten

Programm

KI & Computer Vision

Dr. Michael Voit (Fraunhofer IOSB): KI & Computer Vision für innovative und intuitive Produktionsassistenzsysteme

Die Möglichkeiten intuitiver Mensch-Maschine-Interaktionstechniken gehen weit über den derzeitigen Stand der Technik hinaus. Entgegen des inzwischen inflationär verwendeten Begriffs Smartphone, Smarthome u.a. sind heutige Computersysteme nicht in der Lage, den Nutzer wahrzunehmen und sich automatisch auf ihn einzustellen und an ihn anzupassen. Moderne KI-Lösungen zur Bildverarbeitung sind inzwischen jedoch in der Lage, Maschinen Augen zu geben und Menschen nicht nur zu sehen und zu erkennen sondern auch deren Aktivitäten und Absichten nachvollziehen zu lassen. Die Möglichkeiten, die diese Technologien bieten, lassen heutige Assistenzsysteme obsolet erscheinen. In diesem Vortrag lernen Sie, welche Vorteile Zeigegestenerkennung und Spracherkennung bei der Qualitätsprüfung bieten können und wie eine kamerabasierte Aktivitätserkennung sowohl die Mensch-Roboter-Kooperation als auch Montageprozesse effizienter und fehlerfreier gestalten kann.

Dr.-Ing. Michael Voit studierte am KIT Informatik und war von 2005-2007 als wissenschaftlicher Mitarbeiter Teil des Lehrstuhls „Logik, Komplexität und Deduktionssysteme“ von Prof. Waibel. Während seiner Doktorarbeit wechselte er an das Fraunhofer Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, wirkte bei der Etablierung einer neuen Gruppe und Laborumgebung für smarte Umgebungen mit und übernahm 2012 die Gruppenleitung der neu gegründeten Forschungsgruppe „Perceptual User Interfaces“. Heute umfasst die Gruppe 11 wissenschaftliche MitarbeiterInnen. Mit seinem Team entwickelt Herr Voit innovative Lösungen zur Mensch-Maschine-Interaktion mit Hilfe modernster KI-Methoden und Bildverarbeitung in den Anwendungsfeldern Produktion, Qualitätssicherung, Pflege, Baugewerke und Fahrerassistenzsysteme.

Vorstellung aktuelle Förderprogramme

Andrea Bühler, Technologietransfer Managerin der Wirtschaftsförderung Karlsruhe stellt aktuelle Förderprogramme vor.

Über Technology4U

Technology4U ist ein Online Technologietransfer Format der Wirtschaftsförderung Karlsruhe in Kooperation mit dem Netzwerk des Technologietransfers Baden-Württemberg. In den kurzen aber informativen Online Terminen stellen sowohl ein/e Vertreter/in der Wissenschaft und der Wirtschaft sich ergänzende Projekte und Themen vor. Organisiert und moderiert von der Technologietransfermanagerin Andrea Bühler von der Wirtschaftsförderung Stadt Karlsruhe und Innovationscoach Klaus Reichert – wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Alle Informationen zu Technology4U sind hier zu finden >

Anmeldung

Mitmachen und Fragen stellen mit Zoom:

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 25 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 89+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe & geförderte Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.