Klaus Reichert's Blog: Innovation Job

„Die Aufgaben sind insbesondere:

  • Durchführung von Grundlagenveranstaltungen im Berufungsgebiet sowie in angrenzenden Bereichen, häufig auch in englischer Sprache
  • Durchführung von vertiefenden Kursen und Projektseminaren in den Themenfeldern Digitalisierung in der Automobilindustrie (bspw. Car-to-x Anwendungen oder digitale Geschäftsprozesse), Innovationsmanagement von Mobilitätsdienstleistungen sowie auch internationales Automotive Management
  • Anwendung moderner Lehr- und Lernformen (z.B. Blended Learning)
  • Bereitschaft zur Übernahme von Aufgaben der akademischen Selbstverwaltung der Hochschule“

Zur Ausschreibung