Blog

Einfach Anfangen & Beta-Denken – 1 Jahr Smart Innovation Podcast

In der 47. Episode des Smart Innovation Podcast geht es um einfache Starts und das Denken in “Beta”.

Hippie Change

Positive Anlässe statt Krisen als Auslöser für Change

Allzu häufig braucht es Krisen, um substantiellen Change auszulösen. Die aktuell (sehr langsame) Umstellung unserer Gewohnheiten beim Autofahren, Heizen, Duschen passieren nur durch den hohen Preis von Öl und Gas in Kombination mit einer breiten, vielfach unsachlichen Diskussion. Und zuerst wird erstmal gejammert. Dabei hat es sich seit Jahrzehnten gezeigt, dass sich die Preise erhöhen, …

Positive Anlässe statt Krisen als Auslöser für Change weiterlesen >

Ralf Dürrwächter

VDWF Ralf Dürrwächter über Gemeinschaft schaffen

In der 42. Episode des Smart Innovation Podcast ist Ralf Dürrwächter mein Gesprächspartner. Wir unterhalten uns über sein Vorgehen und Erfahrungen im VDWF zum Aufbau der Community von Unternehmer und Unternehmerinnen aus dem Werkzeug- und Formenbau.

NewWork

Airbnb führt einfache Grundsätze für NewWork ein

Brian Chesky, Gründer und CEO von Airbnb hat die neuen Grundsätze des Unternehmens für die Remote und Vor Ort Arbeit der Mitarbeitenden vorgestellt. Diese sind sehr einfach gehalten und erlauben sowohl individuelle Flexibilität als auch kollektive Vertrauensbildung. Mich freut, dass diese Grundsätze in Verbindung mit den Produktentwicklungsprozessen erarbeitet wurden und damit auch klar gemacht wird, …

Airbnb führt einfache Grundsätze für NewWork ein weiterlesen >

Intrapreneurship Niels Feldmann

Niels Feldmann über Intrapreneurship Programme

In der 39. Episode des Smart Innovation Podcast ist Dr. Niels Feldmann mein Gesprächspartner. Wir unterhalten uns über Intrapreneurship Programme als eine wichtige Herangehensweise des Innovationsmanagement in Organisationen.

Mercury Marine Avatar Elektro

Mercury Avator Elektroaussenborder – wie VW ID.3 für den Wassersport

Mercury bringt den Avator Elektro Aussenborder auf den Markt und macht damit dasselbe für die Elektromobilität im Wassersport, wie VW mit dem ID.3 für die Elektromobilität auf der Strasse: es geht massiv voran.

Klare Ziele, Meilensteine

Klarheit schaffen bei Entscheidungen, Zielen und Aufgaben

In Innovationscoaching Sessions fällt mir immer wieder auf, wie schwer sich manche Menschen tun, klare und eindeutige Entscheidungen zu treffen, die zugehörigen klaren Ziele zu formulieren und die notwendigen Meilensteine und Aufgaben zur Erreichung dieser Ziele zu finden und klar aufzuschreiben. Das führt dann dazu, das Vieles erstmal übersehen wird, unnötige Fehler passieren und viel …

Klarheit schaffen bei Entscheidungen, Zielen und Aufgaben weiterlesen >

innovativ sein

Podcast Tipp: Wie geht innovativ sein? Beginnen Sie mit dem Kunden!

Neben meinem eigenen Innovationspodcast höre ich natürlich eine Vielzahl Podcasts. Immer wieder finde ich dabei Episoden, die UnternehmerInnen helfen, die Rolle der Innovation in der Organisation zu stärken. Im Gespräch erläutern INSEAD-Professor Ben Bensaou und Monika Lessl, Leiterin von Corporate R&D and Social Innovation bei Bayer, wie man sowohl disruptive als auch nachhaltige Innovationen in …

Podcast Tipp: Wie geht innovativ sein? Beginnen Sie mit dem Kunden! weiterlesen >

Götz Müller Lean Innovationsmanagement

Götz Müller über Lean Prinzipien im Innovationsmanagement

In dieser Episode des Smart Innovation Podcast ist Götz Müller mein Gesprächspartner. Wir unterhalten uns über Lean Prinzipien im Innovationsmanagement.

Smart Innovation Podcast

Ralph Winterhalter über Digitalisierung im Familienunternehmen

In dieser Episode des Smart Innovation Podcast ist Ralph Winterhalter mein Gesprächspartner. Wir unterhalten uns über Digitalisierung im gewerblichen Spülen und die digitale Transformation des Familienunternehmens Winterhalter.

Verschenkte digitale Chancen bei Veranstaltungen

Verschenkte digitale Chancen bei Veranstaltungen

In diesen Tagen habe ich an einem mehrtägigen Kongress teilgenommen, von einem öffentlichen Organisator mit einem sehr zukunftsträchtigen Thema. Vor Ort waren ca. 250-500 Personen (ich kenne die genaue Zahl nicht), die sich vor allem in den Pausen informell beim Kaffee austauschen konnten. Im Livestream waren, laut Aussagen des Veranstalters, 1.000 Personen. Die sich nicht …

Verschenkte digitale Chancen bei Veranstaltungen weiterlesen >

Warenkorb
Scroll to Top