Mein Büro

Schauen wir auf das Wesentliche, in der Diskussion um Büroarbeit, Home Office, Arbeit 4.0. Hier eine kurze Übersicht meiner Tools.

Die Diskussionen rund um Zukunft der Arbeit, Arbeit 4.0, Home Office etc. haben sehr viel mit Bürotätigkeiten zu tun. Man kann viel über die Notwendigkeit und Funktionen eines Büros schreiben. Ich mache das jetzt mal ganz pragmatisch und zeige mein Büro oben im Bild. “Es ist aber kein Raum zu sehen” werden Einige sagen. Ja. Denn ich habe zwar Räume, in denen ich arbeite. Ich sehe aber mein Büro immer genau dort, wo ich mich gerade aufhalte.

Zugegeben, es ist nicht viel Material. Und das Ministativ/Selfiestick für meine Coachings fehlt auf dem Bild. Ebenso, aus offensichtlichen Gründen, mein iPhone mit der Kamera. Als digitaler Nomade habe ich bereits in den 1990er Jahren gelernt, die Dinge um mich herum auf das Wesentliche zu reduzieren. Und so passt alles leicht in einen einfachen Rucksack. Selbst das Podcast Mikro und der Monitoring Kopfhörer haben noch Platz. Sowie ein guter Lautsprecher für Workshops.

Was fehlt auf dem Bild? Der Stromanschluss und der Internetzugang. Zum Glück ist beides mittlerweile “eh da”. Es fehlen zudem auf dem Bild die Menschen um mich herum.

Konzentrieren wir uns auf das Wesentliche. Und vergessen nicht, uns und unserer Mindset kontinuierlich zu hinterfragen.

Verwandte Artikel

Artikel teilen

Share on facebook
auf Facebook
Share on twitter
auf Twitter
Share on linkedin
auf Linkedin
Share on whatsapp
auf WhatsApp
Klaus Reichert

Klaus Reichert

Mit dem Innovationscoaching begleite ich engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer dabei, ersthaft eine nachhaltige Zukunft für ihr Unternehmen, seine Menschen & Leistungen zu entwerfen & umzusetzen – kreativ, gemeinsam, smart

Neueste Artikel

Kommentieren

2 Kommentare zu „Mein Büro“

  1. Helga Schneider

    Hallo Klaus,

    vielen Dank.
    Ähnlich hat DATEV eG uns Steuerberatern auch das Büro der Zukunft dargestellt.
    Hoffe, nur, dass die Bürokratie künftig stärker abgeschafft wird und die Prozesse schlanker ablaufen,
    damit die Daten digital durchlaufen können. Wünsche dir in deinem neuen Büro viel Spaß und Erfolg.

    Beste Grüße
    Helga Schneider

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.

News für Innovatoren

Appetit auf mehr? Mit dem Newsletter informiert bleiben.

Buchung
Coaching Session
Dauerkarte

Nach der Buchung vereinbaren wir einen Workshop Termin. Reisekosten und Reisezeit fallen zusätzlich an für Termine über 50km im Umkreis von Karlsruhe oder Überlingen. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Nach der Buchung erhalten Sie eine Rechnung als PDF per E-Mail und Zugang zu meinem Online Kalender, mit dem Sie selbst flexible Termine für die Coaching Sessions buchen können. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Express Buchung
Coaching Session

Informiert werden

Hier wird sich bald etwas tun. Ich informiere per Newsletter, sobald es soweit ist.