Unternehmen neu gründen

Neustart

„Was wäre, wenn ich heute mein Unternehmen neu gründen könnte?“ – Canvas, Coaching & Workshop für Antworten für erfahrene UnternehmerInnen

Mit diesem pragmatischen Arbeitsmittel können Unternehmer und Unternehmerinnen selbstständig ihre zentralen Fragen zu einem Neuanfang klären und auf dieser Basis bessere Entscheidungen treffen. Das Poster ist eine Art geführtes Interview und kann sowohl als PDF als auch ausgedruckt benutzt werden. Dieser neue „Canvas“ ist eine unkomplizierte Ergänzung zum Business Coaching auf Basis der beliebten Vorgehensweise, die sich Startup Umfeld bereits weit verbreitet hat.
Neustart Canvas Übersicht

Unternehmen neu gründen

Ein weiteres Unternehmen neu gründen mag viele Gründe haben. Etwas ist aber anders wie beim ersten Start, teileweise vor Jahrzehnten: erfahrene Unternehmerinnen und Unternehmer können auf viel Erfahrungen zurückgreifen. Der Weg des Neustartens wird dadurch leichter. Noch mehr vereinfacht wird es durch die Nutzung des Neustart Canvas.

Features

Neustart

Die Bearbeitung des Canvas fängt an bei der Motivation für den Neustart und der Vision des Ergebnisses.

Visualisierung der Ziele und Prioritäten, sowie der Aufgaben

Übersicht Ihrer Prioritäten unterstützen bei Entscheidungen

Der Bilderbereich ganz oben hilft Ihnen bei der Visualisierung Ihrer Neugründung.

Konzept & Design

Das Konzept des Neustart Canvas kommt von Klaus Reichert. Das zugrundeliegende Gestaltungskonzept kommt von der Designerin Anna Bohnert.

Aussagen zum Neustart Canvas

Kauf Neustart Canvas

Vorab Fragen klären:

Poster

Download & gedruckt
10-58 netto
  • PDF für DIN A0 Poster (€10)
  • 5 Ausdrucke & Versand (€58)
  • Online-Coaching optional
  • -

Workshop

Neustart gemeinsam angehen
1.824 netto
  • 1 Workshop Tag
  • bis zu 5 Teilnehmende
    aus Ihrem Unternehmen
  • inkl. 5 Poster
  • Inhouse bei Ihnen
    oder remote

FAQ

Fragen zum Neustart Canvas?

Der Neustart Canvas ist ein Poster, mit dem Einzelpersonen aber auch kleine Teams ihre Vision, Fragen, Ideen, Aufgaben, Prioritäten und Ziele mittels Post-it einfach sammeln, priorisieren und planen können. Dabei werden zentrale Themen für die Neugründung bearbeitet.

Den Neustart Canvas gibt es in zwei Ausführungen: als PDF zum Selbstausdrucken und als 5er Set gedruckt und gerollt.

Der Kanban-Kalender ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. Er kann frei genutzt, geteilt und bearbeitet werden bei Angabe der Quelle und Veröffentlichung unter derselben Lizenz. Ausserdem kann er als Grundlage für weitere Methoden genutzt werden, solange auf den Kanban-Kalender referenziert wird und diese Methode unter einer vergleichbaren Lizenz veröffentlicht wird.

Kanban-Kalender von Klaus Reichert ist lizenziert unter einer CC-BY-
SA Creative Commons Namensnennung – Weitergabe
unter gleichen Bedingungen 4.0 International
Lizenz. Beruht auf
dem Werk unter https://www.klausreichert.de

Der Neustart Canvas ist entstanden als Arbeitshilfe für eine Session bei der Transformationskonferenz der Bündnis für Transformation Heilbronn-FrankenRegion im Januar 2021.

Die Anmeldung zum Newsletter ist Ihr Beitrag, den Neustart Canvas aktuell zu halten. Da immer wieder Neuheiten zum Canvas erscheinen, ist die Newsletter- Anmeldung sinnvoll.

Das Canvas Poster hat das Format DIN A0: 84,1 cm breit und 118,9 cm hoch.

Grundsätzlich ist jedes Post-it geeignet, sie sollten allerdings mindestens ca. 7×7 cm groß sein (Standardformat). Es wird übersichtlicher mit nur einem verwendeten Format. Die „Super Sticky“ haften besser als klassische Post-it. Gibts auch mit als Post-it mit Recycling Papier.

Post-it Alternativen gibt es hier im Blog.

Die Features des Canvas sind vielfältig. Die wichtigsten sind auf dem Poster direkt beschrieben, so dass alle Nutzer auf derselben „Seite“ sind. Eine Anleitung in Form eines eBooks ist in Überlegung. Der Newsletter informiert über das Erscheinen und weitere Neuigkeiten.

Mit einem Kanban-Board oder Kanban-Tafel werden Arbeitselemente bzw. Aufgaben über den Prozessfortschritt visualisiert.

Die Pomodoro Technik ist eine weit verbreitete Zeitmanagement Methode, die für die Arbeit mit dem Canvas nutzbar ist.

Vor allem für verteilte Teams mit großen Aufgaben und hohem Abstimmungsaufwand ist ein elektronischer Canvas wichtig. Hier gibt es eine Reihe von Tools. Eines, Conceptboard, kommt sogar aus dem „Ländle“, aus Stuttgart.

Weitere Tools habe ich im Blog beschrieben.

Alle elektronischen Geräte haben den großen Vorteil des hohen Detailgrade.

Es fehlt aber eine wichtige Sache: der Überblick. Gerade Einzelpersonen mit vielen Aufgaben/Projekten und kleine Teams, die auf demselben Flur im selben Raum zusammensitzen profitieren sehr von der Übersicht über die wichtigsten Aufgaben und Meilensteine.

Gedruckte Farb-Poster im Format DIN A0 können zum Versand innerhalb Deutschlands hier bestellt werden (EU bzw. internationale Bestellungen sind aktuell nicht möglich).

Die Bezahlung erfolgt über Vorkasse per Bankeinzug, Kreditkarte oder Paypal und ist auch ohne Paypal-Konto möglich.

Da die Poster individuell gedruckt werden, ist eine Rückgabe nicht möglich.

Die Poster kommen gerollt. Der Versand an eine Packstation ist nicht möglich wegen des großen Format.

Wir nehmen uns einen Tag Zeit, mit Ihnen, oder einem kleinen Kreis aus Ihrem Umfeld. An einen besonderen Ort.

Sie lernen die Grundlagen des Vorgehens mit dem Canvas.

Gemeinsam finden und priorisieren wir Ihre Themen und Aufgaben.

So lernen Sie geeignete Methoden kennen, um im Anschluss unabhängig den Canvas weiter nutzen zu können.

Der Canvas ist verfügbar auf Deutsch.

Die Designerin Anna Bohnert übernimmt gestalterische Anpassungen des Canvas z.B. auf ein Corporate Design.

Für Feedback und Ideen einfach das Kontaktformular nutzen.

Um Ihre Fragen direkt im Chat zu stellen, klicken Sie einfach auf den Knopf rechts unten.
Dr. Klaus Reichert

Dr. Klaus Reichert

Mit diesem pragmatischen Arbeitsmittel können Unternehmer und
Unternehmerinnen selbstständig ihre zentralen Fragen zu einer Neugründung klären und auf dieser Basis bessere Entscheidungen treffen.

Ich berate Sie in einem kostenfreien Erstgespräch.

Finden Sie hier einen passenden Termin in meinem Kalender:

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.

Dr_Klaus_Reichert_1_L-1.jpg

Buchung
Coaching Session
Dauerkarte

Nach der Buchung vereinbaren wir einen Workshop Termin. Reisekosten und Reisezeit fallen zusätzlich an für Termine über 50km im Umkreis von Karlsruhe oder Überlingen. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Nach der Buchung erhalten Sie eine Rechnung als PDF per E-Mail und Zugang zu meinem Online Kalender, mit dem Sie selbst flexible Termine für die Coaching Sessions buchen können. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Dr_Klaus_Reichert_1_L.jpg

Express Buchung
Coaching Session

Informiert werden

Hier wird sich bald etwas tun. Ich informiere per Newsletter, sobald es soweit ist.