Bei all den Diskussionen über (zukünftige) Vorteile der Digitalisierung vergessen wir schnell die Quick Wins. Es sind die kleinen Dinge, die uns heute schon als digitale Helfer zur Verfügung stehen und uns das Leben einfacher machen. Ein Dienst, den ich seit Jahren einsetze, ist eine gute Lösung, die Vereinbarung von Terminen extrem zu vereinfachen. Die Zeitschrift t3n – digital pioneers hat mich vor einiger Zeit zum Thema interviewt.

Herausforderung Terminfindung

Einen gemeinsamen Termin zu finden, kann manchmal länger dauern als der eigentliche Termine. Besonders wenn mehrere Personen beteiligt sind. Dabei gibt es eine Reihe von Diensten, die in Kombination mit dem eigenen Terminkalender Wunder leisten, die Auswahl ist groß. Der Workflow ist einfach:

  • Online sehen, wann der andere Zeit hat
  • einen Termin vereinbaren
  • automatisch in den Kalender der Beteiligten eintragen.
  • Online Termine vereinbaren, mit und ohne AI

Online Termine vereinbaren, mit und ohne AI

Hier als Beispiel meine Lösung für Digitalisierung der Terminvereinbarung, einer der wichtigsten Funktionen im Büro. Wer nur im englischsprachigen Umfeld tätig ist, kann sich auch AI zur Terminvereinbarung zu Nutze machen und „Amy“ und „Andrew“ als AI-Assistenten einsetzen.