Beiträge

Langeweile fördert Ideen

,

In ihrem TED-Talk vertritt die Journalistin Manoush Zomorodi den Punkt, dass gerade Momente der Langeweile Ideen hervorbringen, u.A. weil unser Gehirn durch nichts abgelenkt wird und in einen „Default Mode“ geht. Als Hauptablenkung sieht sie Smartphones mit Facebook etc. Apps. Sie hat in ihrer Radio Show ein Projekt „Bored and Brilliant – The Lost Art of Spacing Out“ gestartet und hat damit Tausende Hörer bewegt, teilzunehmen. Im Video erläutert sie mit einer Reihe von O-Tönen der Teilnehmenden den Prozess und ruft dazu auf, mehr Raum für Langeweile im Leben zu schaffen, statt das Smartphone zum Zeitvertreib zu nutzen. So werde Kreativität freigesetzt.

Ich finde sie macht hier einen guten Punkt: aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die besten Ideen immer dann kommen, wenn man zur Ruhe kommt, aber sich vorher intensiv mit den Herausforderungen beschäftigt hat. Bei Innovations-Workshops wäre das z.B. der gemeinsame Ausklang im Biergarten, ein gemeinsamer Folgetag ohne Arbeit, einfach Abhängen am See, evtl. sportliche Aktivität. Für Einzelpersonen können diese Momente auch beim Joggen entstehen, beim Duschen oder einfach nur beim Spülen – in jedem Fall Momente ohne Ablenkung.

Weiteres Ergebnis von Zomorodis Recherchen: wer besser schläft, lässt sich weniger leicht z.B. von Facebook ablenken.

Smarter werden – Podcast Tipps aus Wissenschaft, Hightech und Produktivität

Podcasts haben trotz zunehmendem Videokonsum eine treue Fangemeinde. Die Auswahl ist riesig und wer sich etwas Mühe macht, kann sich das eigene Programm für lange Autofahrten und Reisezeiten ganz einfach selbst zusammenstellen. Helfen kann dabei die vielfältige Liste an Podcast-Empfehlungen, die BBC Future zusammengestellt hat. Die Themen reichen von Zukunftsdenkern, über Hightech und Wissenschaft bis zu unterhaltsamen Seiten. Hier eine Auswahl:

Flash Forward Podcast – für Menschen, die sich mit den Chancen und Risiken zukünftiger Entwicklungen auseinandersetzen wollen

IDEO Futures Podcast – Unterhaltungen mit Denkern und Designern, mit einem Fokus auf Gestaltung, Startups, Wirtschaft

The Infinite Monkey Cage – für Wissenschaftsbegeisterte, die auf unterhaltsame Art und Weise mehr erfahren wollen

The Minimalists Podcast – für Minimalisten, für Produktivitätsorientierte, für Menschen, die an persönlichem Wachstum interessiert sind

The Curious Cases of Rutherford and Fry – wissenschaftliche Erklärungen für Anfragen von Hörern

Die gesamte Liste der BBC Podcast-Empfehlungen ist hier auf Englisch zu finden.

Photo by Jonathan Velasquez on Unsplash

GTD – Zeitmanagement Erfinder David Allen im Talk bei TEDxClaremontColleges

David Allen, der Erfinder von GTD – Getting Things Done – erläutert in diesem Talk von TEDxClaremontColleges seine Zeitmanagement Methode und die Hintergründe.

Das Jahresvorbereitungsset mit dem Planerkalender nutzt diese Methode.

Downloads für das eBook Zeitmanagement & Jahresvorbereitung

Zum eBook „Zeitmanagement und Jahresvorbereitung – Methodisch Ziele realisieren mit dem Großformat-Planerkalender“ (Apple iBookstore, Kindle) stehen folgende Downloads (PDF) zur Verfügung:
Planerkalender (DIN A3)
Tagesplaner (DIN A4)
Flyer Seminare & Übersicht (DIN A4)

Die gedruckte Version im Großformat mit dem Strategie- und dem Projektblatt ist hier bestellbar.

„UN-schedule enough time to allow serendipity to sneak in the side door!“

Nach dem Jahr ist vor dem Jahr: zum Jahresende verbringen wir viel Zeit mit dem Rückblick auf das letzte und dem Ausblick auf das neue Jahr. Silvester und Neujahr sind zwar auch nur zwei weitere Tage im Jahr, doch geben Sie uns einen wertvollen Anker: um das Vergangene abzuschliessen und etwas Neues zu starten. Es ist eine menschengemachte Zäsur im Ablauf unserer Planungen, beruflich wie privat. Der Jahreswechsel ist so ein willkommener Anlass, zu reflektieren und zu planen. In den Diskussionen um Innovations-Roadmap Planungen aber auch bei der Definition privater Ziele stelle ich immer wieder fest, dass dabei zwei Dinge zu kurz kommen:

Weiterlesen

Besser planen und mehr Zeit für sich haben – geschäftlich und privat

Zeitmanagement bedeutet für mich vor allem die Chance, Freiräume für die eigentlichen Ziele und Prioritäten zu schaffen. Mithilfe des Großformat-Planerkalenders und in 3h-Kurzseminaren biete ich einen einfach erlernbaren Weg, Ziele 2014 methodisch vorzubereiten und so leichter zu erreichen.

Weiterlesen