Innovative Events für Wirtschaftsförderer & Cluster

Methoden Sammlung Innovative Veranstaltungs-Formate

Digitale Veranstaltungsformate & neue Veranstaltungsportfolios planen & gezielt selbst erarbeiten (virtuell, hybrid & vor Ort)

Gerade Wirtschaftsförderer und Cluster Manager sind Profis bei der Organisation von erfolgreichen Veranstaltungen für ihr Netzwerk. Mit der Verbreitung von virtuellen und hybriden Events kommen aber auch Fragen auf. Es geht um Technik für Onlinekonferenzen, einfache digitale Anmeldung, interaktive Elemente für virtuelle Veranstaltungen. Aber auch um die Neugestaltung des eigenen Veranstaltungsportfolios und die Überarbeitung etablierter Formate. Und ganz generell um die Frage nach neuen Formaten, die der Transformation angemessen sind.

Methodensammlung Innovative Veranstaltungsformate Buch

Virtuelle Events haben sich zu einem Quasi-Standard entwickelt für Veranstaltungen. Und das nicht nur wegen Covid. Sie bieten viele Vorteile.

  • Live-Streamings vom 17. bis 20. Februar 2021 aus dem Festspielhaus Baden-Baden
  • Transformationskonferenz Heilbronn am 26.1.21 erstmals online, aus dem WFG-Studio
  • Die Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn hat ihr eigenes WFG-Studio eingerichtet (Jan. 21)
  • CDU Parteitag findet online statt (16.1.21)
  • CES Las Vegas findet 2021 rein virtuell statt (Jan 21)
  • “Microsoft macht bis Sommer 2021 nur noch digitale Events” (7.4.20)
  • “Die Hauptversammlung wandert ins Internet” (23.3.20)
  • Petersberger Klimadialog als Videokonferenz (28.4.20)
  • re:publica findet online statt (7.5.20)
  • WirVsVirus – weltgrößter (virtueller) Hackathon der Bundesregierung
  • “Reach Summit” – Teachable Online Kurssoftware
  • Adobe Summit – digital statt real
  • Forward Festival: virtual design festival
  • 48forward: virtuell & live gleichzeitig
  • hallo.digital
  • innov8rs.co

Mit meinem Smart Innovation Newsletter informiere ich über Neuigkeiten im Bereich. Hier geht es zur Anmeldung.

Ausrichtung auf Wirtschaftsförderer

Die “Methodensammlung Innovativer Veranstaltungsformate” ist gedacht für kleinere Wirtschaftsförderungsgesellschaften, die es bereits gewohnt sind, Veranstaltungen zu organisieren und diese weiterentwickeln wollen. Eine Anwendung in anderen Bereichen z.B. für Veranstaltungen im Clusterbereich oder in Unternehmen ist möglich.

Arbeitsmittel statt fertige Lösungen

Die Sammlung ist ein Mix aus Beispielen, Arbeitsmaterialien und Veranstaltungsskizzen. Mit den ausgewählten Materialien will die Methodensammlung unterstützen, Neues auszuprobieren und zu starten. Es geht nicht darum, fertige Lösungen zu entwickeln, sondern Wege zu zeigen, wie einfach neue Formate selbst entwickelt werden können. Ein solches Vorgehen ist flexibler und nachhaltiger.

Mit Beispielen & Hilfen

Diese Sammlung ersetzt nicht die Fachliteratur, sie soll Anregung und aktuelle Hands-on Hilfen bieten, selbst innovative Veranstaltungsformate zu entwickeln. Mit den vielen Arbeitsblättern können im eigenen Workshop selbst die wichtigen Punkte für innovative Veranstaltungsformate erarbeitet werden.

Umsetzung

Die Transformationskonferenz des Bündnis für Transformation in Heilbronn-Franken ist mit der Methodensammlung entstanden.

Inhalt

Kurze Übersicht für Entscheider.

Die Methodensammlung Innovative Veranstaltungsformate ist darauf ausgelegt, dass ein Inhouse Team mit Hilfe der Beispiele und Arbeitsblätter selbst neue Events konzipiert. Sie hilft mit einer einfachen Vorgehensweise in Kombination von Beispielen und Arbeitsblättern (mit Haftnotizen Icon), unabhängig eigene Veranstaltungsskizzen zu entwerfen.

In diesem Kapitel:

  • kurze Beschreibung des Vorgehens
  • Hilfe für gemeinsames Brainstorming
  • freies Sammeln von ersten Ideen
  • Übersicht erstellen in (Kurz-) Konzept
  • Fragen: wenn Sie gar keine Zeit für ein Konzept haben

Jede Veranstaltung startet mit einem Ziel und hat ihre eigenen Prioritäten und Erfolgskriterien. Zudem müssen wir unsere Rolle, zB als Gastgeber oder Vermittler, erfüllen.

In diesem Kapitel:

  • Ziele & Nichtziele definieren
  • Prioritäten finden
  • die eigene Rolle definieren
  • den Veranstaltungserfolg definieren
  • Ziele mit Veranstaltungsportfolio erreichen

Jede Veranstaltung startet mit einem Ziel und endet mit einer Transformation der Teilnehmenden. Diese bringen Erwartungen mit, die wir in unserer Rolle als Gastgeber erfüllen sollten.

In diesem Kapitel:

  • Wer sind die Teilnehmenden unserer Veranstaltungen?
  • Welche Erwartungen haben die Teilnehmenden an uns?
  • Welche Erwartungen haben wir an unsere Teilnehmenden?
  • Wer sind unsere Partner und welche Erwartungen haben sie?
  • Welche Erwartungen haben wir an unsere Partner?
  • Wie können wir Interaktion zwischen den Beteiligten fördern?
    Nachhaltig und über die Veranstaltung hinaus?

Es gibt eine Vielzahl spannender und innovativer Veranstaltungsformate in der Welt, die als Ideenquelle und Anregung dienen können. Die hier vorgenommene Sammlung zeigt eine Auswahl von 50 nationaler und internationaler Veranstaltungen als Inspiration für die Konzeption eigener Formate.

Mittels einer einfachen Kreativitätstechnik lassen sich daraus Ideen und Anregungen für eigene Veranstaltungen aus den Beispielen ableiten. Diese gilt es dann anhand der zuvor erstellten Ziele-, Prioritäten- und Erwartungssammlung zu bewerten, smart zu kombinieren und im Konzept zusammenzufassen.

In diesem Kapitel:

  • Erläuterung Vorgehen: Einfach Ideen aus Veranstaltungsbeispielen ableiten
  • Beispiele Virtuelle Veranstaltungsformate
  • Hybride Beispiele: virtuell & vor Ort
  • Beispiele: vor Ort

Dieses Kapitel zeigt neun Veranstaltungsskizzen, auf die Sie bei Ihrer Konzeption aufbauen können:

  • virtuelle Veranstaltungen
  • hybride Veranstaltungen
  • Veranstaltungen vor Ort
  • Veranstaltungsportfolio

Kurze, subjektive Tipps für

  • digital first & only
  • Einsatz der eigenen Website
  • Smartphone für “alles” nutzen
  • Inhalte kuratieren,
  • Referenten briefen
  • beherzt moderieren
  • Chat & Webmeetings Tools
  • Videokonferenz Tools
  • Webinar Tools
  • Hybride Veranstaltungen: virtuell & vor Ort Tools
  • Livestream Tools
  • Troubleshooting
  • Datenschutz
  • Checkliste – kurze virtuelle Events

Eine kurze Befragung wurde online über die beteiligten Wirtschaftsförderungen bei Unternehmen in der Region Heilbronn-Franken im Oktober 2019 durchgeführt.

Vollständig teilgenommen haben 104 Unternehmen.

2/3 der Teilnehmenden waren Unternehmer/innen von Unternehmen mit einem Schwerpunkt bei 11-500 MA Unternehmensgröße.

Hintergrund

Die Methodensammlung Innovative Veranstaltungsformate ist entstanden im Rahmen des Regionalen Innovationsmanagement (REGIMA) des Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg für die Region Heilbronn-Franken.

Die Sammlung ist entstanden durch

  • gemeinsame Erarbeitung von Fragestellungen aus der täglichen Arbeit der Wirtschaftsförderungen
  • gemeinsame Sammlung von Erfahrungen, ersten Inhalten und Bewertungen in Workshops
  • kurze Befragung von 1.800 Unternehmen der Region nach Veranstaltungsvorlieben
  • Ergänzung und Ausarbeitung der Unterlage durch den Herausgeber

Weitere Beteiligte:

  • Wirtschaftsregion Heilbronn-Franken (WHF) GmbH
  • Wirtschaftsförderung Raum Heilbronn (WFG HN) GmbH
  • Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreis Schwäbisch Hall mbH
  • Technologiezentrum Schwäbisch Hall GmbH

Aussagen zur Methodensammlung

Buch

212 Seiten, Download & gedruckt
80-120 netto
  • 1 Digitalexemplar (PDF) (€80)
  • 1 Druckexemplar (€120)
  • 30 Min. Online-Coaching inkl.
  • -

Workshop

innovative Veranstaltungsformate selbst entwickeln
1.824 netto
  • 1 Workshop Tag (8h)
  • 2h Online-Coaching
  • bis zu 5 Teilnehmende
    aus Ihrem Unternehmen
  • inkl. Buch (1 PDF & 1 Druckexemplar)
  • Inhouse bei Ihnen
    oder remote

FAQ

Fragen zu innovative Veranstaltungsformate ?

In Zeiten von digital-first gibt es immer noch eine Nachfrage nach gedruckten Exemplaren. Deswegen stehen beide Formen bereit:

  • Digital als PDF Download
  • gedruckt, Schwarz/Weiß, mit Hardcover

Mit dem Online Coaching ist eine sehr gezielte Begleitung des Event Teams möglich, es entstehen einfach bessere Ergebnisse.

Der Workshop kann vor Ort stattfinden (sofern es die Rahmenbedingungen zulassen) oder findet remote statt. Für gute Ergebnisse nutze ich dazu eine Reihe professioneller Online-Tools für virtuelle Workshops.

Im Newsletter und auf Linkedin informiere ich immer über Neuigkeiten.

Für Feedback und Ideen einfach das Kontaktformular oder den Chatknopf rechts unten nutzen.

Dr. Klaus Reichert

Dr. Klaus Reichert

Mit der Methodensammlung Innovative Veranstaltungsformate haben insbesondere kleine Wirtschaftsförderungsgesellschaften und Cluster Manager ein wirksames Arbeitsmittel, um neue, auch digitale Eventformate und Veranstaltungsportfolios selbst zu konzipieren.

Ich berate Sie in einem kostenfreien Erstgespräch.

Finden Sie hier einen passenden Termin in meinem Kalender:

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 25 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 89+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe & geförderte Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.