Vortrag

produktfamilien

WFG Unternehmer-Seminar: Produktfamilien für mittelständische Unternehmen

Von Nespresso, SEW, Hilti, Winterhalter, Capri Sonne & Kion lernen und Kerntechnologien marktgerecht ausbauen Marktgerechte Produkte und Dienstleistungen sind im Kern eines Unternehmens. Einzelne Produkte können in der Regel jedoch nicht alle vom Markt gefragten Funktionen beinhalten. Sie können jedoch einen hohen Bekanntheitsgrad erreichen, wie beispielsweise Tesa, Aspirin, Nivea. Produktfamilien sind ein bewährtes Mittel, um …

WFG Unternehmer-Seminar: Produktfamilien für mittelständische Unternehmen Weiterlesen »

Vortrag Zukunft

Vortragsreihe Zukunft an der HTWG Konstanz

Unter dem Motto: “Was bringt die Zukunft? – Über Utopien, Fortschrittsideen und -ängste. 13 Blicke in die Glaskugeln von Philosophie, Wissenschaft, Technik und Kunst“ greift die HTWG Konstanz im Studium Generale in diesem Semester das Thema Zukunft auf. In der Veranstaltungsreihe erlauben die Vorträge einen breiten Blick auf das Thema Zukunft und regen an, sich …

Vortragsreihe Zukunft an der HTWG Konstanz Weiterlesen »

Wirtschaftsförderung Heilbronn SEFEX

Vorstellung Beratungskonzept Zukunftsmanagement für KMU in Baden-Württemberg

Am Montag 9.5.16 hatte ich die Gelegenheit, mein Beratungskonzept vor mittelständischen Unternehmern in Heilbronn vorzustellen. Im Rahmen des SEFEX-Kick-off der Wirtschaftsförderung Heilbronn ging es im Bereich „Expansion“ um die Entwicklung von Produkten bei heutigen Lohnfertigern. Gerade in Baden-Württemberg mit seiner starken Ausrichtung an der Automobilindustrie sind eine große Anzahl Unternehmen ohne eigene Produkte und nur …

Vorstellung Beratungskonzept Zukunftsmanagement für KMU in Baden-Württemberg Weiterlesen »

Auch Coding-Helden müssen Brötchen kaufen – Geschäftsmodelle für Apps

Am 23.10.2012 bin ich auf der iPhone Developer Conference 2012 in Stuttgart mit meinem Vortrag “Auch Coding-Helden müssen Brötchen kaufen – Geschäftsmodelle für Apps” Zum Thema: Gute App Idee gehabt, toll programmiert, Klasse. Und jetzt? Wie verdient Mann/Frau damit Geld für die Brötchen? Erfahren Sie, wie Sie Ihr Geschäftsmodell aufbauen, damit Sie nicht nur die …

Auch Coding-Helden müssen Brötchen kaufen – Geschäftsmodelle für Apps Weiterlesen »

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.

News für Innovatoren

Appetit auf mehr? Mit dem Newsletter informiert bleiben.

Buchung
Coaching Session
Dauerkarte

Nach der Buchung vereinbaren wir einen Workshop Termin. Reisekosten und Reisezeit fallen zusätzlich an für Termine über 50km im Umkreis von Karlsruhe oder Überlingen. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Nach der Buchung erhalten Sie eine Rechnung als PDF per E-Mail und Zugang zu meinem Online Kalender, mit dem Sie selbst flexible Termine für die Coaching Sessions buchen können. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Express Buchung
Coaching Session

Informiert werden

Hier wird sich bald etwas tun. Ich informiere per Newsletter, sobald es soweit ist.