BMWi Umfrage Wissens- und Technologietransfer in Deutschland 2021

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) führt eine Online-Befragung zum Wissens- und Technologietransfer in Deutschland durch und will damit eine detaillierte Bestandsaufnahme vornehmen. Die breit angelegte Befragung richtet sich an die Akteure im Innovationsbereich, sowohl an Unternehmen, als auch an Forschungseinrichtungen.

Dabei geht es um die zentrale Frage, wo Verbesserungspotenzial beim Wissens- und Technologietransfer in Deutschland gesehen wird. Auch die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Forschung, Entwicklung und Innovation sowie daraus gezogenen Lehren sollen in dieser Umfrage betrachtet werden.

Was passiert mit den gewonnen Erkenntnissen?

Die gewonnenen Erkenntnisse finden Eingang in die Transferinitiative des BMWi. Mit der Transferinitiative begleitet das Bundeswirtschaftsministerium den Wissens- und Technologietransfer zwischen Wirtschaft und Forschung. Ziel ist es, die Entwicklung von Innovationen zu fördern und so Forschungsergebnisse in neue, marktfähige Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zu transferieren.

Die BMWi-Umfrage zum Wissens- und Technologietransfer befindet sich hier und ist bis 31. Januar 2021, erreichbar. Die Beantwortung der Fragen dauert maximal zwölf Minuten. Die Daten werden anonymisiert ausgewertet.

Machen Sie mit und bringen Sie sich ein!

Weitere Artikel der Kategorie

Blog abonnieren: Info bei neuen Artikeln

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Klaus Reichert

Klaus Reichert

Mit dem Innovationscoaching begleite ich engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer dabei, ernsthaft eine nachhaltige Zukunft für ihr Unternehmen, seine Menschen & Leistungen zu entwerfen & umzusetzen – kreativ, gemeinsam, smart - Kontakt

The 2pt5 Innovator Podcast

Neueste Artikel

Kommentieren

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 25 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 89+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe & geförderte Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.