Coolness hilft der Forschung

Die Lebenserfahrung und viele Studien zeigen: der wichtigste Antrieb für die meisten Menschen ist die Anerkennung. Bei der eigenen Gruppe, in der Familie, in der Firma, in den Medien. Der zweitwichtigste Antriebsgrund – und der hat was mit dem ersten zu tun – ist “Coolness”. Je cooler das Projekt, desto interessierter die Talente.

Dahinter stehen Punkte wie:

  • der eigene Spaß
  • ist es ein angesagtes Thema/Ort
  • kann man damit die Welt retten
  • die Auswirkungen auf das eigene Leben
  • die Anerkennung der anderen, wenn Sie von den Projekten hören
  • etc.

Ein Beispiel: die Wave Gliders von Liquid Robotics. Die Firma forscht an Robotern, die die Ozeane befahren und dabei Wetter- und Wasserdaten sammeln. Das beste: sie machen das autonom und erzeugen ihre eigene Energie. Der Mechanismus ist so einfach gestaltet, dass die Wellenenergie umgesetzt wird in Bewegungsenergie, ausreichend, um über den Pazifik zu fahren. Photovoltaik wird nur in geringem Umfang für das Messen und Kommunizieren genutzt.

Wo steht das Projekt auf der Coolness Skala? Ganz weit oben!

  • Start-up mit neuer Technologie
  • sehr smarte Technologie
  • Labor auf Hawaii, Zentrale in Kalifornien
  • hilft die Erde zu retten

Und, wie sieht Ihr nächstes Forschungsprojekt aus?

 

Links: Firmenwebsitedas KonzeptWired Artikel

Artikel teilen

Share on facebook
auf Facebook
Share on twitter
auf Twitter
Share on linkedin
auf Linkedin
Share on whatsapp
auf WhatsApp
Klaus Reichert

Klaus Reichert

Mit dem Innovationscoaching begleite ich engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer dabei, ersthaft eine nachhaltige Zukunft für ihr Unternehmen, seine Menschen & Leistungen zu entwerfen & umzusetzen – kreativ, gemeinsam, smart

Neueste Artikel

Kommentieren

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.

News für Innovatoren

Appetit auf mehr? Mit dem Newsletter informiert bleiben.

Express Buchung
Coaching Session

Buchung
Coaching Session
Dauerkarte

Nach der Buchung vereinbaren wir einen Workshop Termin. Reisekosten und Reisezeit fallen zusätzlich an für Termine über 50km im Umkreis von Karlsruhe oder Überlingen. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Nach der Buchung erhalten Sie eine Rechnung als PDF per E-Mail und Zugang zu meinem Online Kalender, mit dem Sie selbst flexible Termine für die Coaching Sessions buchen können. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Informiert werden

Hier wird sich bald etwas tun. Ich informiere per Newsletter, sobald es soweit ist.