Naomi Klein Klimawandel

Der Klimawandel bzw. seine Auswirkungen beschäftigt uns meines Erachtens noch viel zu wenig. Mit dem aktuell wieder gefallenen Ölpreis ist leider noch mehr der Druck aus der Diskussion genommen worden. Erstaunlicherweise gibt es sogar noch Menschen, die den Klimawandel komplett als Illusion darstellen.

Gut zu dieser Einstellung passt die Motivation der Autorin:

„Ich habe den Klimawandel länger geleugnet als mir lieb ist. Natürlich habe ich gewusst, dass es ihn gibt. Aber ich befasste mich nicht mit den Details. Das wissenschaftliche Drumherum war mir zu kompliziert.“

Das Thema ist kompliziert. Und auch nicht besonders erfreulich. Es ist in vielen Fällen auch nicht besonders einfach, aus dem Wissen um den Klimawandel konkrete Handlungen ab zu leiten, persönlich oder in Anpassungen des Geschäftsmodells des eigenen Unternehmens.

Ein neues Buch von Naomi Klein zum Klimawandel wurde gerade im Deutschlandfunk sehr empfohlen, hier das Audio des Beitrages:

Weiter zur Sendungsseite und zum eBook bei Amazon (Affiliate)