Gründungsberatung für Hightech-Start-Ups durch aktiven Innovations- und Marketing-Experten

Der Start einer Unternehmensgründung steht immer eine gute Idee und der Wille, diese umzusetzen. Doch reicht das alleine nicht aus. Entscheidend sind Erfahrung bei Produktkonzept, Marketing, Business Development sowie Management-Kenntnisse. Nicht jeder hat einen Eric Schmidt, der die Google-Gründer Larry Page und Sergey Brin, als Berater und CEO begleitete, an seiner oder ihrer Seite. Deswegen bieten wir ein besonderes Beratungskonzept für Hightech-Start-ups, um bereits früh die Weichen auf Erfolg zu stellen, Fehler zu vermeiden und viel Geld und Zeit zu sparen.

Bei dem angebotenen individuellen Coaching-Konzept gibt es zwei Etappen: Die erste stellt den Start-up Quick-Check dar, in dem wir eine erste Bewertung des Vorhabens und seiner Tragfähigkeit vornehmen. In einem Kurzprotokoll werden Aussagen über Konzept, Finanzierung und Marktzugang sowie Informationen zu Förderungsprogrammen zusammengefasst.

Darauf baut in einem zweitem Schritt das intensive Start-up Coaching auf, bei dem Gründer mit einem erfolgsversprechenden Konzept in einem professionellen Coaching von umfassender Hightech-Expertise als Berater profitieren. In bis zu zehn geförderten Beratungstagen unterstütze ich in den Bereichen Businessplan, Produktkonzept und Marketingplanung genauso wie beim Aufbau von Unternehmensstrukturen und bei der Ausarbeitung eines Finanzierungsplans. Sofern von den Gründungsinteressierten gewünscht, ist auch eine Begleitung zu Gesprächen mit Banken, Business Angels und Risikokapitalgebern und die Vermittlung zu potentiellen Partnern möglich.

Förderungsberechtigt sind Personen, die planen, eine gewerbliche oder freiberufliche selbständige Tätigkeit im Hightech-Umfeld in Baden-Württemberg aufzunehmen. Zur Existenzgründung zählen die Neugründung, die Aufnahme einer freiberuflichen Tätigkeit, Unternehmensübernahme, tätige Beteiligung und Franchisenehmerschaften. Die Beratung wird durch das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft aus Landesmitteln und Geldern des Europäischen Sozialfonds gefördert. So kann der Know-how Transfer zu sehr günstigen Konditionen erfolgen – ideal auch für den Bootstrapping Ansatz.

Zu den Vorteilen des Coachings gehören:
– Check-up-Beratungen für Gründer kostenlos – Intensivcoaching stark vergünstigt
– Fehlervermeidung in der Gründungsphase
– Nutzung der Erfahrung des Coach, dadurch schneller zum eigenen Unternehmen

Als akkreditierter Berater für die EXI-Hightech Gründungsgutscheine engagiere ich mich im Rahmen der “bwcon Coaching Group”, die bereits seit 2005 erfolgreich Hightech Gründer bei der Geschäftsplanung und Finanzierung unterstützt. Die besten der innovativen Ideen unter den Start-ups werden jährlich beim Hightech-Award CyberOne ausgezeichnet und mit Geld- und Sachpreisen im Wert von über 100.000 Euro belohnt.

Weitere Information persönlich →

Shopping Cart
Scroll to Top