Dank E-Mail und Internet Omnipräsenz von Webseiten und PDFs ist Drucken in vielen Fällen überflüssig geworden; trotzdem gibt es Ausnahmen. Wussten Sie, dass die Herstellung von Recyclingpapier CO2-Emissionen vermeidet und weitaus weniger Ressourcen verbraucht als Frischfaserpapier?

Ein Beispiel gefällig? Es sparen 3 Blatt Recyclingpapier so viel Energie wie für das Kochen einer Kanne Kaffee benötigt werden, 250 Blatt so viel Energie, dass Sie eine Energiesparlampe 50 Stunden betreiben können und 500 Blatt so viel Wasser, wie man für einen durchschnittlichen Waschgang benötigt. Ein gutes Auswahlkriterium für Recyclingpapier ist der “blaue Engel”.

Überzeugende Argumente, oder? Ob bei Druckerpapier oder Briefumschlägen – Recyclingpapier ist einfach eine gute Wahl.