Blog

Round-Table-Diskussion zum Thema “Coaching”

An der Spitze eines Unternehmens zu stehen, etwas zu bewegen, Ideen und Visionen in Taten umzusetzen, zielgerichtet zu entscheiden und dabei auch noch die Mitarbeiter mitzunehmen, das zeichnet einen erfolgreichen Unternehmer und Geschäftsführer aus. Denn letztendlich muss der Unternehmer allein entscheiden, was geschieht. Niemand nimmt ihm diese finale Verantwortung ab. Je höher die Managementebene, desto dünner die Luft. Rückmeldungen in Form von Anerkennung oder offener und ehrlicher Kritik von Mitarbeitern oder Kollegen in vergleichbarer Hierarchiestufe, werden selten und sind oft geprägt von Eigeninteressen.

An dieser Stelle kommt für viele das Thema „Coaching“ ins Spiel. Doch was ist ein Coaching (im Unterschied zum Training)? Was kann ich von einem Coach erwarten? Welche Rolle spielt der Coach? Wann ist ein Coaching sinnvoll? Wie finde ich den passenden Coach für mich? Wie viel Zeit muss ich für ein effektives Coaching ansetzen? Wie erkenne ich, dass ein Coaching erfolgreich war?

Diese und andere Fragen werden in einer Round-Table-Diskussion angesprochen von Mentalcoach Nicola Buck und Dr. Klaus Reichert, Innovationscoach aus Überlingen.

Themenabend „Coaching“ der Wirtschaftsjunioren Bodensee-Oberschwaben in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsjunioren Lindau am 05. Juli 2012 um 19:00 Uhr in den Räumlichkeiten der IHK Schwaben, Regionalbüro Lindau (Uferweg 9 in 88131 Lindau).

Warenkorb
Scroll to Top