einfachste Beschreibung von Visioning

die einfachste Beschreibung von Visioning & dem Weg dazu

  • Definieren Sie Ihre Vision, Prioritäten und Ziele für Ihr berufliches und persönliches Leben.
  • Schreiben Sie am Ende eines jeden Tages die sechs wichtigsten Dinge auf, die Sie morgen dafür tun müssen.
  • Priorisieren Sie Ihre Liste in der Reihenfolge der wichtigsten nach oben und der am wenigsten wichtigen nach unten.
  • Nehmen Sie zu Beginn des Tages Ihre Liste und beginnen Sie mit der Arbeit an der ersten Aufgabe. Wenn Sie mit der ersten fertig sind, streichen Sie es durch, gehen zur zweiten über und wiederholen den Vorgang. Machen Sie so weiter, bis Sie alle sechs abgeschlossen haben.
  • Wenn Sie am Ende des Tages nicht alle sechs Aufgaben erledigt haben, fügen Sie die verbleibenden Aufgaben der morgigen Liste hinzu. (Stellen Sie sicher, dass Sie nicht mehr als sechs Aufgaben haben).
  • Wiederholen Sie.
  • Haben Sie Freude dabei.

Danke an Carl Pullein für diese einfache Beschreibung. Ich habe den letzten Punkt ergänzt.

Carl Pullein erläutert seine Vorgehensweise

Kommentar schreiben

Shopping Cart
Scroll to Top

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 25 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 89+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe & geförderte Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.