Innovationsmanagement 5.0

Beim Innovationsmanagement sind wir fast schon bei Version 5.0 angekommen, laut einer nicht repräsentativen Google Suche. Innovationsmanagement 2.0 ist bei den meisten Firmen mit Innovationsmanagement noch nicht umgesetzt, schon kam Innovationsmanagement 3.0 mit Komponenten, die über „offene“ Innovationen hinausgehen. Innovationsmanagement 4.0 ist etwas neblig, 5.0 steht vor der Tür. Ist auch höchste Zeit, schließlich sind wir schon bei „Industrie 4.0“ :)

So ganz werde ich den Eindruck nicht los, dass wir unsere Hausaufgaben eigentlich noch nicht gemacht haben. In Gesprächen mit Unternehmen wird klar, dass vielfach noch am Grundverständnis von Innovation im Unternehmen gearbeitet wird und schnell auch die „üblichen Verdächtigen“ als Verhinderer auftreten: ganz vorne stehen mangelhaft definierte und kommunizierte Ziele, Kompetenzrangeleien zwischen Abteilungen, breite Egos statt echter Leistung, fehlende Methodik etc.

Der wachsende globale Wettbewerb macht deutlich: es war nie wichtiger als heute, innovative Lösungen anzubieten. Und das schafft langfristig nur eine Organisation, die nachhaltig Innovation in ihrer DNS verankert hat.

Weitere Artikel der Kategorie

Blog abonnieren: Info bei neuen Artikeln

Artikel teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Klaus Reichert

Klaus Reichert

Mit dem Innovationscoaching begleite ich engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer dabei, ernsthaft eine nachhaltige Zukunft für ihr Unternehmen, seine Menschen & Leistungen zu entwerfen & umzusetzen – kreativ, gemeinsam, smart - Kontakt

The 2pt5 Innovator Podcast

Neueste Artikel

Kommentieren

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 25 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 89+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe & geförderte Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.