Einfach und Effizient: Zeitmanagement mit Getting Things Done

„Getting Things Done“ (GTD) – Unsinn, Hexenwerk oder tatsächlich eine einfache Methode, dem Chaos im Kopf und dem auf dem Schreibtisch Herr zu werden? GTD ist eine von David Allen entwickelte Selbstmanagement-Methode. Es basiert auf dem einfachen Prinzip, sich anstehenden Aufgaben in einem Verwaltungssystem zu notieren und somit den Kopf frei zu haben für Wichtigeres. Diese Selbstmanagement-Methode soll effizientes und belastungsfreies Arbeiten ermöglichen.

Der amerikanische Coach und Schriftsteller David Allen ist der Erfinder der Time Management-Methode „Getting Things Done“ (GTD). Damit hat er zwar das Rad nicht neu erfunden, aber auf Basis von zwei einfachen und einleuchtenden Grundsätzen ein leicht nachzuvollziehendes System entwickelt, dass es Vielbeschäftigten ermöglicht, nicht den Überblick über anstehende Aufgaben zu verlieren.

Die GTD-Grundsätze lauten:

  1. Sammle alle zu erledigenden Tätigkeiten in einem logischen und vertrauenswürdigen System außerhalb deines Kopfes.
  2. Entscheide diszipliniert über jeglichen Input, den du in dein Leben lässt, damit du immer weißt, was der nächste Schritt ist.
  3. Sammle mehrere Schritte zu einem Projekt, dessen Endergebnis Du definierst.

In aufeinanderfolgenden Abschnitten vom Erfassen, Durcharbeiten und Organisieren über die Durchsicht/Kontrolle bis zum Erledigen hilft Allens Methode, Wichtiges von Unwichtigem, Akutes von „Vielleicht einmal“ zu unterscheiden. Klare und einleuchtende Anweisungen wie „Lege nichts in den Eingangskorb zurück.“ oder „Führe eine Handlung sofort durch, wenn sie weniger als zwei Minuten Zeit in Anspruch nimmt.“ sind mehr als hilfreich, dem täglich einstürmenden Input Herr zu werden.

David Allen ist Gründer der David Allen Company, die sich auf Produktivitätsmethoden und das Coaching von Führungskräften spezialisiert hat. GTD ist ein Teil des Angebotes der Firma (www.davidco.com).

„Getting Things Done. The Art of Stress-Free Productivity“, erschienen als Taschenbuch, Penguin (Non-Classics) 2002, hier bestellen.

Für Mac/iPad/iPhone Nutzer gibt es eine Menge phantastische Tools. Besonders empfehlenswert (wie auch David Allen findet): Omnifocus. Dieses PDF zeigt die Verbindung von GTD und Omnifocus sehr deutlich und eignet sich als Einführung sehr gut.

Der Planerkalender hilft bei der Umsetzung. Zur Beschreibung und dem Download geht’s hier.

Artikel teilen

Share on facebook
auf Facebook
Share on twitter
auf Twitter
Share on linkedin
auf Linkedin
Share on whatsapp
auf WhatsApp
Klaus Reichert

Klaus Reichert

Mit dem Innovationscoaching begleite ich engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer dabei, ersthaft eine nachhaltige Zukunft für ihr Unternehmen, seine Menschen & Leistungen zu entwerfen & umzusetzen – kreativ, gemeinsam, smart

Neueste Artikel

Kommentieren

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.

News für Innovatoren

Appetit auf mehr? Mit dem Newsletter informiert bleiben.

Express Buchung
Coaching Session

Buchung
Coaching Session
Dauerkarte

Nach der Buchung vereinbaren wir einen Workshop Termin. Reisekosten und Reisezeit fallen zusätzlich an für Termine über 50km im Umkreis von Karlsruhe oder Überlingen. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Nach der Buchung erhalten Sie eine Rechnung als PDF per E-Mail und Zugang zu meinem Online Kalender, mit dem Sie selbst flexible Termine für die Coaching Sessions buchen können. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Informiert werden

Hier wird sich bald etwas tun. Ich informiere per Newsletter, sobald es soweit ist.