Cozmo und Vector – einfach Roboter lernen

Wer Kinder hat, hat wahrscheinlich schon Bekanntschaft mit Cozmo und seinem Nachfolger Vector gemacht. Die beiden kleinen Roboter sind weit mehr als ein Spielzeug. Sie sind eine Roboter Plattform. 

Optisch erinnern der Cozmo Roboter und Vector an WALL-E, dem Pixar/Disney Roboter, der ganz alleine die Erde aufräumt, nachdem sie von den Menschen als unbewohnbar verlassen wurde. Sie sind kleine Planierraupen mit einem „Gesicht“. Sie geben Töne von sich und Vector hört auch zu. Integriert sind Programmierfunktionen, die es ermöglichen, die beiden auch über „normale“ Mensch-Roboter Interaktionen zu steuern. Diese sehr hochwertigen Geräte kommen als Kinderspielzeug ins Haus. Sie bringen aber gerade Kindern das Thema Roboter und Programmieren nahe und machen es auch emotional zugänglich.

Vector im Video

Hier ein Eindruck von Vector im Video:

Die Macher der beiden Roboter sehen mit ihrer Firma Anki eine Vielzahl von Anwendungen, die sie mit ihrer Plattform erfüllen können. Ein digitales Geschäftsmodell könnte das dreidimensionale Vermessen von Häusern sein. „Spielzeug“ war für sie ein guter Start, die junge Firma finanziert sich darüber. Und lernen viel aus den Anwendungen und der Nutzung der Roboter in Haushalten.

Podcast mit den Machern von Cozmo und Vector

Im hörenswerten Podcast der Venture Capital Firma Andreessen Horowitz geben die Gründer Einblicke in ihr Vorgehen.

Die Anki Website zeigt die Features von Cozmo dem Roboter, der mit ca. 150 EUR ein erstaunlich günstiges Hightech Gerät für das Kinderzimmer ist.

Artikel teilen

Share on facebook
auf Facebook
Share on twitter
auf Twitter
Share on linkedin
auf Linkedin
Share on whatsapp
auf WhatsApp
Klaus Reichert

Klaus Reichert

Mit dem Innovationscoaching begleite ich engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer dabei, ersthaft eine nachhaltige Zukunft für ihr Unternehmen, seine Menschen & Leistungen zu entwerfen & umzusetzen – kreativ, gemeinsam, smart

Neueste Artikel

Kommentieren

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.

News für Innovatoren

Appetit auf mehr? Mit dem Newsletter informiert bleiben.

Express Buchung
Coaching Session

Buchung
Coaching Session
Dauerkarte

Nach der Buchung vereinbaren wir einen Workshop Termin. Reisekosten und Reisezeit fallen zusätzlich an für Termine über 50km im Umkreis von Karlsruhe oder Überlingen. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Nach der Buchung erhalten Sie eine Rechnung als PDF per E-Mail und Zugang zu meinem Online Kalender, mit dem Sie selbst flexible Termine für die Coaching Sessions buchen können. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Informiert werden

Hier wird sich bald etwas tun. Ich informiere per Newsletter, sobald es soweit ist.