Mittelständische Unternehmen dürfen sich freuen: Mit dem aktuellen Förderprogramm der ESF zahlt sich Innovations-Knowhow von extern gleich doppelt aus.

Das Förderprogramm „Coaching“ des Europäischen Sozialfonds in Baden-Württemberg fördert Coaching-Maßnahmen im Zusammenhang mit Innovationsvorhaben und der Reduzierung des Energieverbrauchs u.a. mit der Übernahme der Coaching-Ausgaben zu 50%.

Antragsberechtigt sind dabei kleine und mittlere Unternehmen mit Sitz in Baden-Württemberg, die weniger als 250 Beschäftigte haben und entweder einen Vorjahresumsatz von maximal 50 Mio. € oder eine Vorjahresbilanzsumme von höchstens 43 Mio. € aufweisen.

Der europäische Sozialfond (ESF) ist einer der vier größten Strukturfonds der Europäischen Union und will einen Beitrag zu der im Jahr 2000 festgelegten Lissabon-Strategie leisten: Die EU soll innerhalb von zehn Jahren zum „wettbewerbsfähigsten und dynamischsten wissensbasierten Wirtschaftsraum der Welt“ werden. Konkret sollen Ziele wie Vollbeschäftigung, Steigerung der Arbeitsplatzqualität, Arbeitsproduktivität und Sicherung des sozialen Zusammenhalts erreicht werden.

Die Reichert Consulting GmbH bietet Coaching im Bereich Innovationsmanagement und Green Innovation und ist anerkanntes Beratungsunternehmen. Deswegen freuen auch wir uns doppelt über das zukunftweisende Förderprogramm. Weitere Infos finden Sie auf der Website des Förderprogrammes.