Geschäftsmodell

Baden-Württemberg Digitalisierungsprämie Plus für den Mittelstand in Vorbereitung

Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg arbeitet an einer ausgeweiteten Neuauflage der Digitalisierungsprämie für mittelständische Unternehmen des Landes. Diese könnte für Firmen bis 500 MA (in Diskussion) offen stehen und Investitionen von bis zu 700 Mio. EUR auslösen. Die KMU des Landes erhalten so Rückenwind für die Implementierung digitaler Lösungen und Geschäftsmodelle.

"Augmented Reality Smartglasses“ Vuzix Blade

Smart Glasses lösen das Smartphone ab und eröffnen spannende Geschäftsmodelle

Smart Glasses gibt es schon länger. Ich kann mich erinnern, den „Erfinder“ von Google Glass getroffen zu haben: die ersten Schritte waren sehr klobige Anordnungen von Einzelteilen, herumgetragen in einem Rucksack. Einige Anwendungsfälle in der Industrie folgten, durch Virtual Reality VR Hardware wurde die Entwicklung beschleunigt, z.B. durch das KIT Spin-off Rüdenauer 3D. Google Glass …

Smart Glasses lösen das Smartphone ab und eröffnen spannende Geschäftsmodelle Weiterlesen »

Wandel in der Mobilität beschäftigt Zulieferer ihr Geschäftsmodell zu überarbeiten

Studie: Autozulieferer müssen Geschäftsmodelle überdenken im Druck von Elektromobilität, Shared Mobility, autonomes Fahren und Digitalisierung

Das Geschäftsmodell der OEMs steht unter Druck, „Mobilität“ wird zunehmend neu definiert: durch neue, auch kombinierte Angebote, durch neue Player, durch neue Nutzeranforderungen. Elektromobilität, Shared Mobility, autonomes Fahren und Digitalisierung sind hier Stichworte von großen Trends, die ihre Spuren hinterlassen. Das alte Prinzip der Autohersteller, Wertschöpfung aus den großen Modellen bzw. den zusätzlichen Ausstattungspaketen zu …

Studie: Autozulieferer müssen Geschäftsmodelle überdenken im Druck von Elektromobilität, Shared Mobility, autonomes Fahren und Digitalisierung Weiterlesen »

10 Jahre Beratung für innovative Unternehmen – Verlosung

Vor zehn Jahren, im Mai 2002, wurde Reichert Consulting GmbH in Karlsruhe gegründet. Nach mehreren Jahren in der Beratung für kleine und große Firmen, war die Transformation zur GmbH der richtige Schritt. Wir haben die Präsenz am Bodensee und in Karlsruhe kontinuierlich ausgebaut. Die Liste der Themen, Projekte und Referenzen ist stetig gewachsen. Eine wichtige …

10 Jahre Beratung für innovative Unternehmen – Verlosung Weiterlesen »

Ideation gewinnt über Ideenbewertung

In der Innovationsmanagement Fachliteratur liest man viel über das Bewerten von Ideen. In diesem Zusammenhang fällt immer wieder das Wort des “Ideen-Trichters” in Verbindung mit dem Ideenmanagement. Dahinter steckt ein einstufiges Reduktions-Modell, welches für sich betrachtet durchaus seine Funktion und Berechtigung hat. Ausgehend von einer einmaligen Aktion, z.B. einem Brainstorming, ist eine Reduzierung von der …

Ideation gewinnt über Ideenbewertung Weiterlesen »

Dr. Klaus Reichert

Unabhängiger, kreativer & konstruktiver Vision zu Innovation Coach / ex-Architekt/Pilot/Tech-Gründer / Calder/Giacometti/Technik-Museum Fan

Über 20 Jahre Erfahrung in der kreativen Innovationsberatung, bei digitalen und realen Innovationsprojekten. 79+ Projekte als Coach, Unternehmensberater, Beirat und Interim Manager in den Bereichen Telco, Technologie, Digital, Software, Produktion, Pharma, Bau. Beratene Unternehmen zwischen 228.000 und 1 MA. Praxisnahe Leistungen für mittelständische Unternehmen.

Als Innovation Coach bin ich unabhängiger externer Gesprächspartner mit Impulsen und dem oftmals so wichtigen erfahrenen Blick von außen.

News für Innovatoren

Appetit auf mehr? Mit dem Newsletter informiert bleiben.

Express Buchung
Coaching Session

Buchung
Coaching Session
Dauerkarte

Nach der Buchung vereinbaren wir einen Workshop Termin. Reisekosten und Reisezeit fallen zusätzlich an für Termine über 50km im Umkreis von Karlsruhe oder Überlingen. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Nach der Buchung erhalten Sie eine Rechnung als PDF per E-Mail und Zugang zu meinem Online Kalender, mit dem Sie selbst flexible Termine für die Coaching Sessions buchen können. Leistungen erbringe ich auf Basis meiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen >

Informiert werden

Hier wird sich bald etwas tun. Ich informiere per Newsletter, sobald es soweit ist.