Beiträge

Am Donnerstag, den 24.1.2013 geht es bei meinem Vortrag in Heilbronn um ein pragmatisches Innovationsmanagement für mittelständische Unternehmen/KMU. Eingeladen hat die Wirtschaftsförderung Heilbronn. Hier geht es zur Anmeldung.

Mittelständische Unternehmen dürfen sich freuen: Mit dem aktuellen Förderprogramm der ESF zahlt sich Innovations-Knowhow von extern gleich doppelt aus.

Das Förderprogramm „Coaching“ des Europäischen Sozialfonds in Baden-Württemberg fördert Coaching-Maßnahmen im Zusammenhang mit Innovationsvorhaben und der Reduzierung des Energieverbrauchs u.a. mit der Übernahme der Coaching-Ausgaben zu 50%.

Weiterlesen

Monsterbacke von Ehrmann ist so ein Produkt, dass man mit einem breiten Grinsen in den Einkaufswagen legt und sich darauf freut, das neue Produkt zu probieren. Monsterbacke ist neu und man muss dem Produktmanagement attestieren, dass es seinen Job gut gemacht hat. Ich musste sofort an die Produktmatrix denken, scheint es doch ein sehr gut geplantes Produkt zu sein.

Weiterlesen

Es gibt sicher eine Menge Menschen, die nicht wissen, wovon ich hier gerade schreibe. Alle anderen sollten die Vorteile der Portionspackungen von Knorr aus der Schweiz sofort erkennen. Diese Art der Packung hat normalerweise immer zu wenig :) Inhalt, beim Öffnen kleckert es und ein Teil des Inhalts bleibt immer in der Packung. Ganz anders die Knorr Packung. „Das haben wir immer so gemacht“ ist hier einem „was können wir besser machen?“ gewichen und dabei kam eine echte und erkennbar wahrnehmbare Verbesserung heraus.

“Innovationen sind ein Bündnis mit der Zukunft.” – Der Weg heißt ständige Innovation.

Ob für Technologie-, Dienstleistungs- oder Telekommunikationsunternehmen: Innovationen sind von entscheidender Bedeutung für den Erfolg von Firmen. Sie fördern den technologischen Fortschritt, schaffen Wettbewerbsvorteile und führen so auch zu Umsatz- und Gewinnsteigerungen, die wiederum in neue Ideen investiert werden können. Doch um solche Ergebnisse zu erzielen, sind effektive Instrumente und Strategien notwendig. „Daher ist es wichtig, genau zu prüfen, ob die eigenen Investitionen in Innovation auch effektiv sind“, sagt der Unternehmensberater und Coach Dr. Klaus Reichert.

Weiterlesen

Beim Treffen des Impulskreises Innovationsmanagement (IKI) am Freitag, 15.04.2011, 10.00 – 16.00 Uhr an der Sozialforschungsstelle Dortmund hält Dr. Klaus Reichert einen Impulsvortrag zum Thema „Open Innovation, Cloud Computing Services und Apps für mittelständisches Innovationsmanagement“.

Innovationsmanagement bei Virgin Galactic.

Ein Mann – eine Vision. Was für manche wie Zukunftsmusik oder gar Spinnerei klingen mag, lässt das Unternehmen eines Pioniers wie Sir Richard Branson, Unternehmer und Abenteurer, Realität werden. Was liegt für einen solchen Unternehmer also näher, als die erste private Raumschiff-Flotte zu gründen, die Touristen zu erschwinglichen Tarifen einen mehrstündigen Aufenthalt im All ermöglicht? Virgin Galactic heißt das Unternehmen, und Ende 2009 soll es losgehen.

Weiterlesen